Mareike Schump
Weitere Ideen von Mareike
Toffifee-Torte Rezept: Salz,Zucker,Vanillin-Zucker,Mehl,„Karamell“,Backpulver,Zartbitter-Kuvertüre,schnittfest,Schlagsahne,Butter,„Toffifee“,Backpapier

Toffifee-Torte Rezept: Salz,Zucker,Vanillin-Zucker,Mehl,„Karamell“,Backpulver,Zartbitter-Kuvertüre,schnittfest,Schlagsahne,Butter,„Toffifee“,Backpapier

Nutella selbstgemacht

Nutella selbstgemacht

Zucchini Pizza Crust!

Zucchini Pizza Crust!

Leckerer Milschnitte-Kuchen, zuckerfrei und ohne Fett.

Leckerer Milschnitte-Kuchen, zuckerfrei und ohne Fett.

Rezept: Selbstgemachte Raffaello, Kokos-Mandel-Kugeln ♥ Herzbotschaft.de

Rezept: Selbstgemachte Raffaello, Kokos-Mandel-Kugeln ♥ Herzbotschaft.de

Smoothies

Smoothies

Toffifee Torte für den Biskuitboden: 5 Eier 120g Zucker 170g Mehl 1 Messerspitze Backpulver 1 Prise Salz 1 El Kakao für das Frosting und die Deko: 100g weiche Butter 100g Puderzucker, gesiebt 2-3 El Kakao, gesiebt 120g Doppelrahmfrischkäse 1 Packung Toffifee, gehackt 1 Packung Toffifee, ganz gelassen 50g gehobelte Haselnüsse, geröstet Karamellsoße Schokosoße

Toffifee Torte für den Biskuitboden: 5 Eier 120g Zucker 170g Mehl 1 Messerspitze Backpulver 1 Prise Salz 1 El Kakao für das Frosting und die Deko: 100g weiche Butter 100g Puderzucker, gesiebt 2-3 El Kakao, gesiebt 120g Doppelrahmfrischkäse 1 Packung Toffifee, gehackt 1 Packung Toffifee, ganz gelassen 50g gehobelte Haselnüsse, geröstet Karamellsoße Schokosoße

Giotto-Cupcakes Teig: 100g flüssige Butter 150g Zucker 2 Eier 200g Mehl 100g gemahlene Haselnüsse 1/2 TL Backpulver 100 ml Milch 100 g weiße Schokolade (in kleine Stückchen gehackt) eine Prise Salz Alles vermengen, in die Förmchen füllen & bei 175° circa 22-25 min backen. Frosting: 125g Butter 250g Frischkäse 3X9 Giotto (zerstampft) + Giotto für oben drauf Alles vermischen, je ein Häufchen auf den Teig geben & Giotto auf die Masse setzen

Giotto-Cupcakes Teig: 100g flüssige Butter 150g Zucker 2 Eier 200g Mehl 100g gemahlene Haselnüsse 1/2 TL Backpulver 100 ml Milch 100 g weiße Schokolade (in kleine Stückchen gehackt) eine Prise Salz Alles vermengen, in die Förmchen füllen & bei 175° circa 22-25 min backen. Frosting: 125g Butter 250g Frischkäse 3X9 Giotto (zerstampft) + Giotto für oben drauf Alles vermischen, je ein Häufchen auf den Teig geben & Giotto auf die Masse setzen

Leckere Schafskäse Brötchen, schmecken warm gut zu frischem Salat sind aber auch als Partysnack perfekt geeignet. Die Brötchen sind sehr schnell zubereitet. Da es ein Ölteig ist hat man keine langen "Gehzeiten" wie beim Hefeteig.

Leckere Schafskäse Brötchen, schmecken warm gut zu frischem Salat sind aber auch als Partysnack perfekt geeignet. Die Brötchen sind sehr schnell zubereitet. Da es ein Ölteig ist hat man keine langen "Gehzeiten" wie beim Hefeteig.

Schokokuss und Zuckerperle: Bounty-Kuchen

Schokokuss und Zuckerperle: Bounty-Kuchen