Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Komischer Name für ein sehr fluffiges und aromatisches Brot aus Hartweizen, das nur durch Sauerteig getrieben wird. Der Teig wird 24 Stunden kalt geführt, dann nur noch abgestochen und sofort gebacken. Ideal für ein mildes und frisches Frühstücksbrot. Die Sauerteigzutaten vermengen und 6 Stunden bei 30°C reifen lassen. Alle Zutaten von Hand vermengen (Teigtemperatur ca. 20°C). 2 Stunden Weiterlesen...

Komischer Name für ein sehr fluffiges und aromatisches Brot aus Hartweizen, das nur durch Sauerteig getrieben wird. Der Teig wird 24 Stunden kalt geführt, dann nur noch abgestochen und sofort gebacken. Ideal für ein mildes und frisches Frühstücksbrot. Die Sauerteigzutaten vermengen und 6 Stunden bei 30°C reifen lassen. Alle Zutaten von Hand vermengen (Teigtemperatur ca. 20°C). 2 Stunden Weiterlesen...

Frühstücksbrötchen mit Joghurt Über Nacht

Frühstücksbrötchen mit Joghurt Über Nacht

Schwuppdiwupp im Ofen und wieder raus: Kräuter-Scones mit Zitronenbutter

Schwuppdiwupp im Ofen und wieder raus: Kräuter-Scones mit Zitronenbutter

Seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, nenne ich die Baguettes nur noch “Präsidentenbaguettes”. Farine hat sich auf einer Reise nach Paris in der Bäckerei aufgehalten, die im Jahre 2006 ihr Baguette an Frankreichs Präsidenten liefern durfte. Jean-Pierre Cohier erhielt 2006 die Auszeichnung als bester Baguette-Bäcker, Jean-Noël Julien durfte sich bereits 1995 darüber freuen. Das Besondere Weiterlesen...

Seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, nenne ich die Baguettes nur noch “Präsidentenbaguettes”. Farine hat sich auf einer Reise nach Paris in der Bäckerei aufgehalten, die im Jahre 2006 ihr Baguette an Frankreichs Präsidenten liefern durfte. Jean-Pierre Cohier erhielt 2006 die Auszeichnung als bester Baguette-Bäcker, Jean-Noël Julien durfte sich bereits 1995 darüber freuen. Das Besondere Weiterlesen...