Light & Darkness

Karl Quint4 Pins18 Follower
Godefridus Schalcken: Junge, in eine Fackel blasend, 1692-1696, Öl auf Leinwand

Godefridus Schalcken

Godefridus Schalcken: Junge, in eine Fackel blasend, 1692-1696, Öl auf Leinwand

Aufgewachsen im Goldenen Zeitalter der niederländischen Malerei, war er, ein Schüler von Gerrit Dou, berühmt für seine virtuosen Kerzenlicht-Gemälde und Porträts. Godefridus Schalcken: Selbstporträt, 1695, Öl auf Leinwand

Godefridus Schalcken

Aufgewachsen im Goldenen Zeitalter der niederländischen Malerei, war er, ein Schüler von Gerrit Dou, berühmt für seine virtuosen Kerzenlicht-Gemälde und Porträts. Godefridus Schalcken: Selbstporträt, 1695, Öl auf Leinwand

Godefridus Schalcken arbeitete an den großen Königshäusern und Fürstenhöfen, verkörperte das, was man heute einen hochdekorierten Kunststar nennen würde: Porträt des James Stuart, Duke von Lennox und Richmond, mit seinem Windhund bei Kerzenlicht, undatiert, Öl auf Leinwand

Godefridus Schalcken

Godefridus Schalcken arbeitete an den großen Königshäusern und Fürstenhöfen, verkörperte das, was man heute einen hochdekorierten Kunststar nennen würde: Porträt des James Stuart, Duke von Lennox und Richmond, mit seinem Windhund bei Kerzenlicht, undatiert, Öl auf Leinwand

Seit der barocken Bildsymbolik denken wir bei Kerzen an unsere Sterblichkeit. Mit dem Kerzenlicht feierte die Barockmalerei deswegen immer auch das Leben. Godefridus Schalcken: Brieflesendes Mädchen bei Kerzenlicht, um 1689, Öl auf Eichenholz

Godefridus Schalcken

Seit der barocken Bildsymbolik denken wir bei Kerzen an unsere Sterblichkeit. Mit dem Kerzenlicht feierte die Barockmalerei deswegen immer auch das Leben. Godefridus Schalcken: Brieflesendes Mädchen bei Kerzenlicht, um 1689, Öl auf Eichenholz

Pinterest
Suchen