Jenny Volkmann
Weitere Ideen von Jenny
Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und ein bisschen gehaltvoller. Eine Cheesecake-Bombe quasi. Ansonsten ist alles gleich. Boden vorbereiten, Füllung anrühren und im Wasserbad backen. Ganz wichtig: Über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er, wie er soll.

Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und ein bisschen gehaltvoller. Eine Cheesecake-Bombe quasi. Ansonsten ist alles gleich. Boden vorbereiten, Füllung anrühren und im Wasserbad backen. Ganz wichtig: Über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er, wie er soll.

Frühstück ist fertig! Frisch gebacken und warm aus dem Ofen schmecken die saftig gefüllten Teigtaschen mit Rührei, Mozzarella, Parmesan und Chili am besten.

Frühstück ist fertig! Frisch gebacken und warm aus dem Ofen schmecken die saftig gefüllten Teigtaschen mit Rührei, Mozzarella, Parmesan und Chili am besten.

So würzig hast du das cremige Püree noch nie gesehen. Wem es zu verdanken ist? Aromatischem Cheddar, süßlich-nussigem Parmesan und knusprigen Speckstücken.

So würzig hast du das cremige Püree noch nie gesehen. Wem es zu verdanken ist? Aromatischem Cheddar, süßlich-nussigem Parmesan und knusprigen Speckstücken.

Der Zwiebelkuchen vom Blech präsentiert sich nicht nur in schickem Rot, sondern ist dank Quark-Öl-Teig besonders fix gemacht.

Der Zwiebelkuchen vom Blech präsentiert sich nicht nur in schickem Rot, sondern ist dank Quark-Öl-Teig besonders fix gemacht.

Ohne raffinierten Zucker und ohne Boden, dafür mit erfrischendem Joghurt und fruchtigen Blaubeeren - so geht ein echtes Sommerdessert auch Low Carb.

Ohne raffinierten Zucker und ohne Boden, dafür mit erfrischendem Joghurt und fruchtigen Blaubeeren - so geht ein echtes Sommerdessert auch Low Carb.

Spinat Tortillini

Spinat Tortillini

Pasta-Teller für Nudelfans und Lachsliebhaber: Penne und Lachs mit Knoblauch und Lauch in der Pfanne schwenken, mit Parmesan toppen - fertig.

Pasta-Teller für Nudelfans und Lachsliebhaber: Penne und Lachs mit Knoblauch und Lauch in der Pfanne schwenken, mit Parmesan toppen - fertig.

Ein knusprig-krosser Boden - getoppt von Zwiebeln, Schinken und Schmand - so schmeckt das französische Original. HIER gibt's das Rezept für einen leckeren Elsässer Flammkuchen >>>

Ein knusprig-krosser Boden - getoppt von Zwiebeln, Schinken und Schmand - so schmeckt das französische Original. HIER gibt's das Rezept für einen leckeren Elsässer Flammkuchen >>>

Parmesan Crusted Tortellini Bites: Parmesan crusted cheese-filled tortellini dipped in warm marinara sauce

Parmesan Crusted Tortellini Bites: Parmesan crusted cheese-filled tortellini dipped in warm marinara sauce

Überbackene Feierabend-Nachos. - Als bekennender Serien-Junkie bedeutet Entspannen am Feierabend auch gerne ein oder zwei Folgen meiner Lieblingsserien. Ein bisschen nerdig, aber wahr: Dabei suche ich meine Snacks nach dem Genre aus. Und wenn es nervenaufreibend spannend, dramatisch und actiongeladen ist – ja ich meine dich, heiß geliebtes „Game of Thrones“ – dann brauche ich was Pikantes. Mit Crunch. Und herzhafter Comfort-Komponente, wenn die Story so ganz anders läuft als erwartet.

Überbackene Feierabend-Nachos. - Als bekennender Serien-Junkie bedeutet Entspannen am Feierabend auch gerne ein oder zwei Folgen meiner Lieblingsserien. Ein bisschen nerdig, aber wahr: Dabei suche ich meine Snacks nach dem Genre aus. Und wenn es nervenaufreibend spannend, dramatisch und actiongeladen ist – ja ich meine dich, heiß geliebtes „Game of Thrones“ – dann brauche ich was Pikantes. Mit Crunch. Und herzhafter Comfort-Komponente, wenn die Story so ganz anders läuft als erwartet.