Laugenecken6 Stück 210 g Wasser10 g frische Hefe 3 Min./37°/St.1 390 g Weizenmehl 550er1 ½ TL Salz1 TL Backmalz (selbst gemacht)30 g Butter 4 Min./Knetstufe den Teig in einer Schüssel mit Deckel 1- 1

Laugenecken6 Stück 210 g Wasser10 g frische Hefe 3 Min./37°/St.1 390 g Weizenmehl 550er1 ½ TL Salz1 TL Backmalz (selbst gemacht)30 g Butter 4 Min./Knetstufe den Teig in einer Schüssel mit Deckel 1- 1

Brummbrumm… {Dinkel-Vollkorn Kekse} | Kuchenschlacht

Brummbrumm… {Dinkel-Vollkorn Kekse} | Kuchenschlacht

Tortillas selber machen? Nichts einfacher als das: Tortillas aus Dinkelmehl!

Tortillas selber machen? Nichts einfacher als das: Tortillas aus Dinkelmehl!

heart 1
Wie ein weiches Kissen kommt das fluffig Fladenbrot frisch aus deinem Backofen und ist sofort bereit, in Tzatziki getunkt oder am nächsten Tag mit Spinat und Camembert als Sandwich belegt zu werden – wenn bis dahin überhaupt noch etwas übrig ist.

Wie ein weiches Kissen kommt das fluffig Fladenbrot frisch aus deinem Backofen und ist sofort bereit, in Tzatziki getunkt oder am nächsten Tag mit Spinat und Camembert als Sandwich belegt zu werden – wenn bis dahin überhaupt noch etwas übrig ist.

Klein und rund statt groß und eckig: Mohn-Streusel-Muffins

Klein und rund statt groß und eckig: Mohn-Streusel-Muffins

Spekulatius-Käsekuchen mit Keksboden

Spekulatius-Käsekuchen mit Keksboden

Supercremiger Käsekuchen ohne Boden

Supercremiger Käsekuchen ohne Boden

Luftige Schokoböden mit cremiger Monte-Schokobon-Füllung. Ein Traum!

Luftige Schokoböden mit cremiger Monte-Schokobon-Füllung. Ein Traum!

Kürbis-Schoko-Kuchen. Für Springform 26 cm Ø oder für 12 Muffins: 500 g geraspelter Hokkaido Kürbis / 250 g gemahlene Haselnüsse / 200 g weiche Butter / 4 Eier, getrennt / 100 g flüssiger Honig / 120 g brauner Zucker / 100 g Mehl / 2 TL Backpulver / 1 TL Zimt / etwas Vanillemark / 200 g dunkle Schoko-Kuchenglasur Herd auf 180° vorheizen / Kuchen ca. 60 Minuten lang backen / Muffins brauchen ca. 20-30 Minuten :-)

Kürbis-Schoko-Kuchen. Für Springform 26 cm Ø oder für 12 Muffins: 500 g geraspelter Hokkaido Kürbis / 250 g gemahlene Haselnüsse / 200 g weiche Butter / 4 Eier, getrennt / 100 g flüssiger Honig / 120 g brauner Zucker / 100 g Mehl / 2 TL Backpulver / 1 TL Zimt / etwas Vanillemark / 200 g dunkle Schoko-Kuchenglasur Herd auf 180° vorheizen / Kuchen ca. 60 Minuten lang backen / Muffins brauchen ca. 20-30 Minuten :-)

Schnell gebacken und super zum Füllen!

Schnell gebacken und super zum Füllen!

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search