Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Gardasee Nord - Garda Trentino

13 Pins95 Follower

Drena

Burg #Drena - Die #Festung, die auf einer Hügelkuppe das #Sarcatal dominiert, wird ab dem 12 Jh. erwähnt. Jetzt ist in der #Burg ein kleines interessantes #Museum. Die #Burg liegt genau oberhalb des Canyons des "Rio Sallagoni", wo es einen einfachen aber sehr lustigen #Klettersteig gibt.

4

Strada Del Ponale

Die alte #Ponale-Straße verbindete bis 1991 #RivaamGardasee mit dem #Ledrotal. Jetzt ist sie nur Wanderer und Biker gewidmet und ist die beliebteste #Wanderung des #GardaTrentino, mit ihrer einmaligen Ausblicken über den #Gardasee. Weitere Info: www.gardatrentino.it/de/Wandertouren-Gardasee

3

Monte Stivo

Monte #Stivo - Aussichtsbalkon (2054m) über den #Gardasee, mit einer mittel-schwierigen #Bergwanderung erreichbar. Hier befindet sich die #Berghütte P. Marchetti, wo man leckere Gerichte der Trentiner #Küche finden kann. Die #Berghütte ist offen auch im #Winter und #Ziel für #Skitouren. Weitere Infos: www.gardatrentino.it/de/Gardasee-Outdoor-Activities-Map

2

Monte Brione

Monte #Brione. Der #Wanderweg führt auf einem Streckenabschintt des #Friedenspfads bis auf 376m hinauf. Hier läuft man zwischen Reste von österreichischen Befestigungenswerken. Weiter Infos: www.gardatrentino.it/de/Wandertouren-Gardasee

2

Rifugio Damiano Chiesa

Monte #Altissimo - Eine der belibtesten #Wanderroute der Region. Vom Gipfel (2079 m) gönnt man einmalige Ausblicke über die #Brenta #Dolomiten, die #Adamello-Gruppe, das #Etschtal... und sogar #Venedig! Hier ist die #Berghütte Damiano Chiesa: #Gastfreundschaft und typischer Trentiner Küche! Weitere Infos über die Route: www.gardatrentino.it/de/Wandertouren-Gardasee

2

Lago di Tenno

Der #LagodiTenno (#Tennosee) ist wegen der Farbe und der Sauberkeit seiner Gewässer bekannt. Es gibt auch einen Badestrand. In knapp einer Stunde läuft man den kleinen See humherum und in einer weiteren halben Stunde erreicht man das mittelalterliche Dorf von #CanalediTenno. Weitere Infos: www.gardatrentino.it/wandern

2

Rifugio S.Pietro

Die #Berghütte San Pietro war vor langer Zeit eine Einsiedelei und daneben liegt noch heute das alte #Kirchlein, schom im 13. Jahrhundert erwähnt. Die #Berghütte ist mit einem angenehmen #Spaziergang (10 Min) im Wald erreichbar oder mit einer längeren #Wanderung von #CanalediTenno (1,30 Stunden). Aus der #Terrasse, einmaliger Ausblick über das #GardaTrentino Weitere Infos: www.gardatrentino.it/de/Gardasee-Outdoor-Activities-Map

1
1

Bastione

"Bastione" - Die #Bastion wurde von den Venetianern 1507 errichtet und ist heute ein Symbol von #RivaamGardasee. Sie ist mühelos erreichbar, mit einem schönen #Spaziergang im #Wald (20 Min.). Weitere Infos: www.gardatrentino.it/de/Wandertouren-Gardasee

1

Rifugio Nino Pernici

Die #Berghütte Nino Pernici liegt zwischen der Region #GardaTrentino (#Gardasee Nord) und dem #Ledrotal. Aus der Terrasse gönnt man einen tollen Ausbick über die herumliegenden Berge. Und es ist auch möglich, leckere tradiionelle Gerichte aus der Trentiner Küche zu probieren. Weitere Infos: www.gardatrentino.it/wandern

1

Castello di Arco

Die #Burg von #Arco am nördlichen #Gardasee bietet einen einmaligen Ausichtspunkt über das Sarcatal. Vom Zentrum läuft man hinauf über einen alten Weg mitten in einem Olivenhain (ca.40 Min). Die Burg war auch vom berühmter Maler Albrecht #Dürer dargestellt. Weiter Infos: www.gardatrentino.it