Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Verkalkten oder matt gewordenen Edelstahl auf Spülen, Kochtöpfen oder Pfannen kann man mit einem einfachen Trick ganz schnell wieder zum Strahlen bringen: Einfach die Flächen mit einer halbierten, rohen Kartoffel einreiben und mit einem weichen Tuch nachpolieren. Für Töpfe und Pfannen verwendet man am besten Kartoffel- oder Zitronenschalen zum Einreiben. Danach abwaschen und abtrocknen, schon glänzt der Edelstahl wieder wie neu!

3

Was Eierschalen im Haushalt alles können

T-Shirts werden weißer, Blumen gesünder und sogar unsere Wohnung schöner. Eierschalen gehören nicht in den Müll, sondern schlau genutzt! Sie sind gute Helfer im Haushalt.

2

Trübe Trinkgläser werden so wieder "klar"

O weh, nun ist es schon wieder passiert: Man hat Trinkgläser, die nicht in die Geschirrspülmaschine sollen, doch reingetan. Die Folge ist, dass…

1

In 14 Tagen ein deutlich aufgeräumteres Zuhause bei minimalem Zeitaufwand! - So geht es!

1

So einfach werden Fliesenfugen wieder strahlend weiß!

Dieses einfache Hausmittel hilft gegen schmutzige Badezimmerfugen!

Mücken-Falle selbst gebaut

Bald, so warnen Experten, werden sie in Scharen über uns herfallen: Mücken! Wenn du keine Lust drauf hat, für die lästigen Teile als Blutspender zu dienen, dann erfährst du hier, wie du mit einfachen Mitteln und ganz schnell

6 Gründe, warum du die Silikagel-Päckchen nicht wegwerfen solltest

Ich wusste gar nicht, dass diese Silikagel- oder Kieselgel-Päckchen zu irgendetwas gut sind. Doch jetzt werde ich anfangen, sie zu sammeln und zu nutzen!

Was Eierschalen im Haushalt alles können

T-Shirts werden weißer, Blumen gesünder und sogar unsere Wohnung schöner. Eierschalen gehören nicht in den Müll, sondern schlau genutzt!

Grillanzünder selbst gemacht aus recycelten Abfällen

Grillen ist für mich im Sommer ein Muss! Um die Glut in Gang zu bekommen, benutze ich meist diese kleinen weißen Grillanzünder. Doch was ist da eigentlich drin? Es handelt sich um kleine Chemie-Bombe aus diversen Erdöl-Nebenprodukten, z.B. Kerosin oder Petroleum. Umweltfreundlich ist das nicht gerade. Mehr

Wie Du in 14 Tagen mit minimalem Zeitaufwand ein deutlich aufgeräumteres Zuhause haben kannst – Die Familienmanagerin