Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Extra weiche Low-Carb-Brownie-Happen

Brownies schmecken immer. Mit Walnüssen und Datteln verfeinert, werden sie zu einer kalorienarmen Nascherei in der vorweihnachtlichen Zeit.

Quinoa Crispies: In 30 Minuten zu gepufftem Quinoa

Quinoa Müsli ganz einfach selber machen! Frei von Gluten, aber voll gepackt mit Geschmack und einem feinen Röstaroma! Das Tolle: Quinoa Crispies sind ohne viel Aufwand und in Windeseile gekocht, ähhhh gebacken. Alles was du dafür brauchst, sind Quinoa, Wasser, ein Kochtopf und ein Backblech.

Haferflocken-Eiweiß-Bomben

Kleine Energy-Balls aus Chiasamen, Mandeln und Datteln. Perfekt zum Snacken oder als Frühstück! www.knabberkult.de

Dattel Kakao Trüffel - Raw Bites

Raw Bites - Dattel-Kakao Trüffel

Ein Pummel wird fit: Powerballs Rezept

Mein liebstes Powerballs Rezept - ich zeige euch, welche Zutaten ihr für den gesunden Snack zwischendurch braucht!

Bananen Kokosnuss Cookies | Sie bestehen aus nur zwei Zutaten. Und diese zwei Zutaten, Bananen und Kokosflocken, sind auch noch gesund, vegan und basisch.

Glutenfreies Quinoa-Chia-Brot

Ein Powerbrot, das allen schmeckt. Denn – dieses köstliche Quinoa-Chia-Brot ist frei von Gluten, tierischen Produkten und Zucker. Und obendrein so einfach zu machen, dass du dich die ganze Woche und das Wochenende und die darauffolgende Woche und … darüber freuen kannst.Limettensaft ersetzen!!!

Apfel-Nuss-Kekse ohne Mehl und ohne Zucker | relleomein.de

Süßkartoffel Brownies (vegan, glutenfrei, zuckerfrei) mit Datteln und Buchweizen (evtl. mit Teff?)