Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Ägypten Nachrichten

Hamburg/Eilbek: Jugendlicher randaliert während Gemeindeabend in einer Kirche - http://ift.tt/2afIHGb

Flüchtlingsdeal mit autoritärem Ägypten: Berlin schaut bei Al-Sisi nicht so genau hin

Ein neues Ägypten? :: Die Luxus-Badeorte der reichen Ägypter am Roten Meer und die Armenviertel der Metropole Kairo, die Siedlungen der Fellachen am Nil und die einstmals glänzende Hafenstadt Port Said sind nur einige der Stationen, die Asiem El Difraoui auf seinen Reisen durch Ägypten besucht hat - immer auf der Suche nach den Menschen hinter den Nachrichten: Wer begreifen will, warum Ägypten nicht zur Ruhe kommt, muss die gesellschaftlichen Fliehkräfte verstehen lernen. Wenig ha...

Facebook wehrt sich gegen Vorwurf unzureichender Mitarbeit bei Terrorabwehr - http://ift.tt/2aGe9hd

Schon 5400 vor Christus wurden Brieftauben als Überbringer von Nachrichten eingesetzt. Ägypter und Römer wussten schon um die Fähigkeit der Taube, auch aus großen Distanzen zu ihrem Nistplatz zurückzufinden. Der Ursprung dieser Fähigkeit ist bis heute nicht ganz entschlüsselt. Man geht davon aus, dass sich die Tauben das Magnetfeld der Erde, aber auch den Stand der Sonne und der Sterne zu Nutze machen, um sich zu orientieren.

Fünf Jahre in ägyptischer Haft Burgenländer wieder zu Hause - Salzburger Nachrichten

"Fünf Freunde 4": Exotische Abenteuer - Im vierten Teil der beliebten Filmreihe "Fünf Freunde" jagen die Hobbydetektive in Ägypten einen Geheimbund, dessen Mitglieder jahrtausendealte Amulette gestohlen haben. Zur Filmkritik: http://www.nachrichten.at/freizeit/kino/filmrezensionen/Fuenf-Freunde-4-Exotische-Abenteuer-fuer-junge-Fans-der-Fuenf-Freunde-Reihe;art12975,1631457 (Bild: Constantin)

Medien in Ägypten greifen das saudische Herrscherhaus scharf an

von de.sputniknews.com

Kreml zu Mistral-Erklärung von Polens Verteidigungsminister: "Völliger Quatsch"

Kremlsprecher Dmitri Peskow hat die jüngste Erklärung von Polens Verteidigungsminister Antoni Macierewicz zurückgewiesen, wonach Ägypten zwei in Frankreich gebaute Mistral-Hubschrauberträger für einen symbolischen Preis von 1 US-Dollar an Russland weiter verkauft habe.