Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Zitate Lebensweg

Kann weg, lettering card

pin 147
heart 30
speech 2

Sanft Bist Du sanft mit Dir? Vor allem, wenn der Alltag hektisch wird und Deine Ansprüche Dir selber gegenüber ins Unermessliche steigen? Eher nicht, oder? Was braucht es denn, um zumindest die Sanftheit für Dich an den Tag zu legen, die Du der von mir viel zitierten Kassiererin entgegenbringst? Das Mitgefühl für Dich. Den Respekt für Deinen Weg, für Dein Leben. Gehe mal bewusst durch den Tag und achte darauf, dass Du mit Dir mindestens so sanft umgehst, wie Du es Fremden gegenüber tust.

pin 4

ch wünsche dir, dass du dein Leben lang in Bewegung bleibst und bereit bist, dich immer wieder auf Neues einzulassen, dass du Veränderung zulässt und keine Angst hast vor dem, was vor dir liegt. Ich wünsche dir, dass du unterwegs nicht träge wirst und stehen bleibst, dass du nicht aufgibst und das Leben niemals gering achtest. Vergiss nie, dass noch unzählige gute Lebensmöglichkeiten auf dich waren! Viel Freude auf deinem Weg!

Unser Wochenmotto für uns und Euch: "An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser." - Charlie Chaplin #crossroads "There are no signposts at the crossroads of life". #charliechaplin Also: Zögert nicht. Niemals. Lasst Euch von Niemandem sagen "Dieser Weg ist aber besser für Dich", oder: "Dreh am besten um, weil Du es nicht schaffen kannst." Wann standest Du das letzte mal an einem Scheideweg? Für welche Abzweigung hast Du dich entschieden? Foto © by Aaron Burden, unsplash

MANCHMAL FÜHRT DICH ERST EINE FALSCHE ENTSCHEIDUNG AUF DEN RICHTIGEN WEG.

pin 120
heart 27

Die schönsten Taufsprüche

Sprüche zur Taufe und für Glückwunschkarten: Die schönsten Taufsprüche

In unserem Alltag werden wir täglich überflutet von Inspirationen, von Ideen, die unser Leben vereinfachen sollen. Das ganze Leben ist voller Botschaften. Wir lesen Zitate und sie stecken voller Wa…

heart 1

SPRÜCHE Archive - Seite 4 von 563 - SCHWARZER-KAFFEE

pin 6
heart 2

Das Leben ist wie ein Fahrstuhl. Auf dem Weg nach oben muss man manchmal anhalten, um bestimmte Menschen aussteigen zu lassen.

Samarpan, geboren als Sam Golden 1941 in San Francisco, besuchte mit 16 eine katholische Priesterschule, verließ diese aber, um Psychologie zu studieren. Später lebte er Schüler von Osho in dessen Gemeinde. Inzwischen lehrt Samarpan in Deutschland als Meister der indischen Weisheitslehre Advaita. Auf den Mann hat mich Joachim mit seiner wunderbaren Facebook-Seite zum „Leben ohne