Zierbäume für den Vorgarten

Zierbäume für den Vorgarten

Die Blutjohannisbeere ist eine der beliebtesten Sträucher in den heimischen Gärten, nicht nur weil sie schöne Farbakzente setzt.Ihre blutroten Blütentrauben erscheinen von April bis Mai vor dem Laubaustrieb und machen den Zierstrauch zu einem absoluten Hingucker. Die Blutjohannisbeere, die auch Zierjohannisbeere genannt wird, hat einen aufrechten, dichten Wuchs. Sie erreicht eine ungefähre Höhe von 2 Metern und ist gut frosthart und schnittverträglich.

Die Blutjohannisbeere ist eine der beliebtesten Sträucher in den heimischen Gärten, nicht nur weil sie schöne Farbakzente setzt.Ihre blutroten Blütentrauben erscheinen von April bis Mai vor dem Laubaustrieb und machen den Zierstrauch zu einem absoluten Hingucker. Die Blutjohannisbeere, die auch Zierjohannisbeere genannt wird, hat einen aufrechten, dichten Wuchs. Sie erreicht eine ungefähre Höhe von 2 Metern und ist gut frosthart und schnittverträglich.

Zierbäume im kleinen Garten - Holzterrasse und Feuerstelle

Zierbäume im kleinen Garten - Holzterrasse und Feuerstelle

In Baumschulen werden auch viele Zierbäume gepflanzt

In Baumschulen werden auch viele Zierbäume gepflanzt

Dekoration für Terrasse und Balkon: Diese Zierbäume lassen sich im Blumenkübel ziehen

Dekoration für Terrasse und Balkon: Diese Zierbäume lassen sich im Blumenkübel ziehen

Foto von einer mittelgrossen, dunkelgrün belaubten Hängebuche mit bis zum Rasen hängenden, dichten Zweigen in einem Park

Foto von einer mittelgrossen, dunkelgrün belaubten Hängebuche mit bis zum Rasen hängenden, dichten Zweigen in einem Park

Zierbäume zeichnen sich durch ihren Schmuckwert aus; welche Bäume am besten zum jeweiligen Gartenstil passen, lesen Sie in unserem Blog.

Zierbäume zeichnen sich durch ihren Schmuckwert aus; welche Bäume am besten zum jeweiligen Gartenstil passen, lesen Sie in unserem Blog.

Pflegeleichte Zierbäume für den Vorgarten

Pflegeleichte Zierbäume für den Vorgarten

Konflikte zwischen Mensch und Biber-Doch nicht jeder freut sich über die Aktivitäten der Nager. So fressen sie zum Beispiel gerne Feldfrüchte wie Getreide, Zuckerrüben, Mais und Raps, die Landwirte in der Nähe der Flussufer anbauen. Die Säugetiere nutzen auch Bäume als Nahrung und Baumaterial. Dabei fällen sie unter anderem Nutzholz, Zier- und Obstbäume. Auch ihre unterirdischen Bauten können eine Gefahr darstellen, wenn sie etwa unter Nutzlandschaften oder Deichen liegen.

Konflikte zwischen Mensch und Biber-Doch nicht jeder freut sich über die Aktivitäten der Nager. So fressen sie zum Beispiel gerne Feldfrüchte wie Getreide, Zuckerrüben, Mais und Raps, die Landwirte in der Nähe der Flussufer anbauen. Die Säugetiere nutzen auch Bäume als Nahrung und Baumaterial. Dabei fällen sie unter anderem Nutzholz, Zier- und Obstbäume. Auch ihre unterirdischen Bauten können eine Gefahr darstellen, wenn sie etwa unter Nutzlandschaften oder Deichen liegen.

Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa >> 130-150cm

Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa >> 130-150cm

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen