Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

5.7k
629
1
von Chefkoch.de

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock, ein beliebtes Rezept aus der Kategorie Backen. Bewertungen: 43. Durchschnitt: Ø 4,4.

1.4k
147
von Chefkoch.de

Bratwurstgeschnetzeltes

Bratwurstgeschnetzeltes, ein sehr schönes Rezept aus der Kategorie Schwein. Bewertungen: 300. Durchschnitt: Ø 4,1.

125
8
von experimenteausmeinerkueche.blogspot.de

Wurst-Nudel-Pfanne

Experimente aus meiner Küche: Wurst-Nudel-Pfanne

377
71
von Chefkoch.de

Big Mac Salat

Big Mac Salat, ein beliebtes Rezept aus der Kategorie Party. Bewertungen: 236. Durchschnitt: Ø 4,6.

1.3k
203
von gofeminin.de

So einfach macht ihr gefüllten Mozzarella selbst

DIY Rezept für gefüllten Mozzarella!

313
34

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

268
30