Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Das Lebenslauf Muster ist geeignet für folgende Berufe: Wirtschaftswissenschaftler, Arzt, Psychologe, Mediziner, Ernährungs-, Naturwissenschaftler, etc.

pin 116
heart 14

44 Lebenslauf Muster & Vorlagen für die Bewerbung 2015

pin 307
heart 67

Für jeden Beruf gibt es nun die passende Vorlage! Dieses Muster ist geeignet für folgende Berufe: Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker, Programmierer, Mathematiker, Ingenieur, Pharmazeut, etc.

pin 11
heart 4

Lebenslauf-1 More

pin 17

Der HDI berücksichtigt nicht nur das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, sondern ebenso die Lebenserwartung und die Dauer der Ausbildung anhand der Anzahl an Schuljahren, die ein 25-Jähriger absolviert hat, sowie der voraussichtlichen Dauer der Ausbildung eines Kindes im Einschulungsalter. Der HDI wurde im Wesentlichen von dem pakistanischen Ökonomen Mahbub ul Haq entwickelt, der eng mit dem indischen Ökonomen Amartya Sen sowie dem britischen Wirtschaftswissenschaftler und Politiker Meghnad Desai…

Internationalisierung von Profi-Fußballclubs: FAU-Wirtschaftswissenschaftler Dr. Daniel Maderer hat untersucht, wie die Profis der Deutschen Fußball-Liga neue und lukrative Märkte im Ausland erschließen. (Bild: Colourbox.de)

Der Bundesgerichtshof benötigt Mathe-Nachhilfe

Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler erstellen laufend fragwürdige Modelle. Und der Bundesgerichtshof gibt ihnen auch noch recht.

Das Lebenslauf Muster ist geeignet für folgende Berufe: Wirtschaftswissenschaftler, Arzt, Psychologe, Mediziner, Ernährungs-, Naturwissenschaftler, etc.

pin 1

Der deutsche Wirtschaftswissenschaftler und Jurist, Prof. Dr. Eberhard Hamer präsentiert hier einen, weitgehend durch wohlwollendes Stillschweigen unterschlagenen, Aspekt, der seit September 2015 l…

Zwei Wirtschaftswissenschaftler haben den Nobelpreis für ihre Arbeiten zur #Vertragstheorie erhalten. Wer sich über die Grundlagen des vertragstheoretischen Gedankenexperiments informiere möchte und lesen will, wie z.B. Demokratie, soziale Sicherheit und Minderheitenschutz durch das kontraktualistische System begründet werden kann, greife zum kleinen Büchlein von Wolfgang Kersting.