Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Wie können sie es wagen? :: »Dieses Buch ist unerläßlich. Ich begrüße es als einen Anfang im Kampf gegen den herrschenden Asozialismus.« - Dimitri Verhulst Im Gegensatz zu Tsunamis und Vulkanausbrüchen ist eine Wirtschaftskrise keine Naturkatastrophe. Hier braucht es keine Betroffenheit, kein Lamentieren über unbezähmbare Kräfte, hier braucht es soziale Verantwortung. Wurden den Bankiers, Milliardären und Spekulanten nach der Krise von 2008 demokratische Kontrollen auferlegt, wurd...

Wieso die Schweiz in Sachen Vermögensberatung und -verwaltung nach wie vor top ist Die Wirtschaftskrise von 2008 und die anschliessende Erosion des Bankgeheimnisses sowie die Anklage mehrerer Schweizer Banken führten zu Schlagzeilen, die sich der Bankenplatz Schweiz nicht unbedingt gewünscht hätte. Viele fragten sich, ob der Finanzplatz diese Turbulenzen unbeschadet überstehen könnte. Und es ist unbestritten, dass die USA und Singapur bei der Verwaltung von Vermögen aufgeholt haben.

Sexuelle Gleichberechtigung :: Magnus Hirschfeld setzte im Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen seine Hoffnungen auf die Wissenschaft, was sich in biologistischen Argumentationsmustern widerspiegelt: Körperliche und genetische Ursachen der Homosexualität bildeten die Grundlage der Diskussionen, die nicht nur in den Sexualwissenschaften noch lange Zeit einflussreich bleiben sollten. Erst in den 1970er Jahren wurden diese Muster von neuen, radikaleren Bewegungen durchbr...

Demographie konkret - Kommunale Familienpolitik neu gestalten :: Städte und Gemeinden sind regional sehr unterschiedlich durch den demographischen Wandel herausgefordert. Für die Handlungsfähigkeit von Kommunen ist es daher notwendig, sich um die wichtigsten Themen zuerst zu kümmern. Ein Thema gehört weit oben auf jede kommunale Agenda: die Förderung von Familien. Familien erbringen viele Leistungen für die Gemeinschaft und gestalten das kommunale Leben mit. Und dafür benötigen sie...

Die Diktatur des Kapitals :: Global agierende Kapitalgruppen, euphemistisch "Märkte“ genannt, treiben Parlamente und Regierungen vor sich her. Die Wirtschaft steht längst nicht mehr im Dienste des Menschen. Hannes Hofbauer geht in seinem neuen Buch "Die Diktatur des Kapitals“ einer Entwicklung nach, die die Logik der kapitalistischen Akkumulation als einzig zulässige akzeptiert, nach der sich Gesellschaft zu richten hat. Damit herrscht eine Diktatur des Kapitals, die von ihren Id...

Mittelschicht unter Druck? :: Die soziale Schere öffnet sich immer weiter: In der Bundesrepublik Deutschland wächst die Armut am unteren Ende der Gesellschaft - am oberen Ende steigt der Reichtum. Bedeutet das das Ende der traditionellen Mittelschichtgesellschaft? Tatsächlich wird die Status-sicherung schwieriger: Soziale Ungleichheiten und Unsicherheiten verstärken die Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft. Status, Bildung und Beruf, über lange Jahrzehnte Faktoren, die das Selbstv...

Transitional Justice in der Weltgesellschaft :: Das Völkerrecht fordert, dass ehemals repressive Staaten ihre gewaltvollen Vergangenheiten aufklären müssen und verpflichtet diese darüber hinaus dazu, den Opfern von schweren Menschenrechtsverletzungen Wiedergutmachung zukommen zu lassen. Tatsächlich ist eine Vielzahl von Postkonfliktstaaten in Mittel- und Osteuropa, in Afrika, Asien, Lateinamerika und mit Marokko und Tunesien nun auch in der Region des Maghreb und des Nahen Ostens d...

Strukturwandel in der Medienindustrie? :: Der erste Band der "Kölner Beiträge zur Medienwirtschaft" untersucht die Frage des Strukturwandels in der Medienindustrie unter besonderer Berücksichtigung sekundärstatischen Materials. Zunächst stellt der Autor die betriebswirtschaftlichen Besonderheiten der Medienmärkte vor, klassifiziert Medienunternehmen nach ihrer Funktion und Größe und untersucht anschließend die einzelnen Medienteilmärkte auf konjunkturelle und strukturelle Effekt...

Der Imperialismus der EU 2 :: Mit dem zweiten Band von „Der Imperialismus der EU" liegen hiermit neue Texte zur marxistischen EU-Kritik vor. Nachdem im ersten Buch zum Teil sehr grundlegende Fragen erörtert wurden, behandelt dieser Band nun auch einige spezifischere Fragen sowie exemplarische Vorfälle aus der Geschichte und Gegenwart, die wiederum allgemeine Tendenzen, Probleme und Widerstandsstrategien in Bezug auf das imperialistische System in Europa und auf der ganzen Welt sich...

Gesammelte Werke: Politische Schriften + Historiografische Werke (Vollständige Ausgaben) :: Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Politische Schriften + Historiografische Werke (Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Franz Mehring (1846-1919) war ein deutscher Publizist und Politiker. Er war einer der bedeutendsten marxistischen Historiker seiner Zeit und verfasste eine der bekanntesten früh...