Was fressen igel

Verwandte Themen durchstöbern

In der letzten Woche hat uns die Uni leider ein wenig überrumpelt und wir lagen, wenn wir zu Hause waren nur noch wie die Ameisen auf dem Rücken auf der Couch, deshalb gabs leider keine neuen Beiträge. Ich bin mir aber sicher, wir werden uns in den nächsten Tagen daran gewöhnen und posten dann wiederWeiterlesen…

In der letzten Woche hat uns die Uni leider ein wenig überrumpelt und wir lagen, wenn wir zu Hause waren nur noch wie die Ameisen auf dem Rücken auf der Couch, deshalb gabs leider keine neuen Beiträge. Ich bin mir aber sicher, wir werden uns in den nächsten Tagen daran gewöhnen und posten dann wiederWeiterlesen…

pin 150
heart 20
speech 1
Igel fressen gerne Dosenfutter für Haustiere (Quelle: imago/blickwinkel)

Igel fressen gerne Dosenfutter für Haustiere (Quelle: imago/blickwinkel)

pin 12
heart 1
** Roasted Beet & Herbed Goat Cheese Napoleon

** Roasted Beet & Herbed Goat Cheese Napoleon

pin 2,3k
heart 210
speech 2
Was Igel fressen

Was Igel fressen

Damit Igel den Winter gut überstehen, müssen sie im Herbst viel fressen – deshalb sollte man die Tiere im Garten mit geeignetem Futter versorgen. Mit dieser einfachen Bauanleitung entsteht ein Futterhaus, das die Nahrung vor Regen und hungrigen Katzen schützt.

Damit Igel den Winter gut überstehen, müssen sie im Herbst viel fressen – deshalb sollte man die Tiere im Garten mit geeignetem Futter versorgen. Mit dieser einfachen Bauanleitung entsteht ein Futterhaus, das die Nahrung vor Regen und hungrigen Katzen schützt.

Der Organismus des Igels fährt im Winter alle lebenswichtigen Funktionen auf ein Minimum zurück. Körpertemperatur, Herzschlag und Atemfrequenz sinken rapide ab. Wochen- und monatelang verharrt der Igel in der gleichen zusammengerollten Stellung, wie eine kleine Stachelkugel. Etwa 30 Prozent seines Körpergewichts verliert er im Winterschlaf. Im Frühling heißt es dann wieder: Tüchtig fressen und zu Kräften kommen!

Der Organismus des Igels fährt im Winter alle lebenswichtigen Funktionen auf ein Minimum zurück. Körpertemperatur, Herzschlag und Atemfrequenz sinken rapide ab. Wochen- und monatelang verharrt der Igel in der gleichen zusammengerollten Stellung, wie eine kleine Stachelkugel. Etwa 30 Prozent seines Körpergewichts verliert er im Winterschlaf. Im Frühling heißt es dann wieder: Tüchtig fressen und zu Kräften kommen!

Der Herbst ist die Schlemmer-Jahreszeit für Winterschläfer wie die Igel. Geschäftig und ruhelos sind sie jetzt unterwegs. Sie fressen sich üppige Speckpolster an, bevor sie sich ein Winterquartier suchen. Über den langen, kalten Winter hinweg zehren sie dann von den körpereigenen Reserven. Für ihren Winterschlaf brauchen die Igel einen geschützten Unterschlupf. Besonders beliebt: ein kuschelig warmer Laubhaufen.

Der Herbst ist die Schlemmer-Jahreszeit für Winterschläfer wie die Igel. Geschäftig und ruhelos sind sie jetzt unterwegs. Sie fressen sich üppige Speckpolster an, bevor sie sich ein Winterquartier suchen. Über den langen, kalten Winter hinweg zehren sie dann von den körpereigenen Reserven. Für ihren Winterschlaf brauchen die Igel einen geschützten Unterschlupf. Besonders beliebt: ein kuschelig warmer Laubhaufen.

Nachtschwärmer halt ... Fressen steht bereit #igel #hedgehog #natur #nachtschwärmer

Nachtschwärmer halt ... Fressen steht bereit #igel #hedgehog #natur #nachtschwärmer

Organismus des Igels-Der Organismus des Igels fährt im Winter alle lebenswichtigen Funktionen auf ein Minimum zurück. Körpertemperatur, Herzschlag und Atemfrequenz sinken rapide ab. Wochen- und monatelang verharrt der Igel in der gleichen zusammengerollten Stellung, wie eine kleine Stachelkugel. Etwa 30 Prozent seines Körpergewichts verliert er im Winterschlaf. Im Frühling heißt es dann wieder: Tüchtig fressen und zu Kräften kommen!

Organismus des Igels-Der Organismus des Igels fährt im Winter alle lebenswichtigen Funktionen auf ein Minimum zurück. Körpertemperatur, Herzschlag und Atemfrequenz sinken rapide ab. Wochen- und monatelang verharrt der Igel in der gleichen zusammengerollten Stellung, wie eine kleine Stachelkugel. Etwa 30 Prozent seines Körpergewichts verliert er im Winterschlaf. Im Frühling heißt es dann wieder: Tüchtig fressen und zu Kräften kommen!

Damit Igel den Winter gut überstehen, müssen sie im Herbst viel fressen – deshalb sollte man die Tiere im Garten mit geeignetem Futter versorgen. Mit dieser einfachen Bauanleitung entsteht ein Futterhaus, das die Nahrung vor Regen und hungrigen Katzen schützt.

Damit Igel den Winter gut überstehen, müssen sie im Herbst viel fressen – deshalb sollte man die Tiere im Garten mit geeignetem Futter versorgen. Mit dieser einfachen Bauanleitung entsteht ein Futterhaus, das die Nahrung vor Regen und hungrigen Katzen schützt.

pin 6
Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search