Nachdem sich die Schneedecke zurückzieht, sprießen ein paar frühe Kräuter, die dir helfen die Frühjahrsmüdigkeit zu überkommen. Nutze sie mit diesem Rezept!

Wildkräuterfrischkäse gegen Frühjahrsmüdigkeit

Nachdem sich die Schneedecke zurückzieht, sprießen ein paar frühe Kräuter, die dir helfen die Frühjahrsmüdigkeit zu überkommen. Nutze sie mit diesem Rezept!

Die Blüten des Löwenzahns sind unverkennbar und jedem Naturfreund geht das Herz auf bei ihrem Anblick. Nutze ihre Kraft mit diesem einfachen Creme-Rezept.

Löwenzahn-Feuchtigkeitsspender selbermachen

Die Blüten des Löwenzahns sind unverkennbar und jedem Naturfreund geht das Herz auf bei ihrem Anblick. Nutze ihre Kraft mit diesem einfachen Creme-Rezept.

Johannisbeeren: Vermehrung Schritt-für-Schritt - Nutzgarten - DAS HAUS

Johannisbeeren: Vermehrung Schritt-für-Schritt - Nutzgarten - DAS HAUS

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Die Walnuss - Speise der Götter, heilend und nützlich im Haushalt

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Walnussbaum richtig schneiden -  Ein Walnussbaum sollte im Spätsommer geschnitten werden, denn im Frühjahr blutet er stark. So schneiden Sie einen Nussbaum fachgerecht zurück.

Walnussbaum richtig schneiden

Walnussbaum richtig schneiden - Ein Walnussbaum sollte im Spätsommer geschnitten werden, denn im Frühjahr blutet er stark. So schneiden Sie einen Nussbaum fachgerecht zurück.

Die Walnüsse sind nicht nur lecker, sondern sie sind sogar gesund, vor allem für die Blutgefässe. Der ganze, üppige Walnussbaum ist die reinste Apotheke, denn viele seiner Teile können für die Gesundheit genutzt werden. Die Blätter werden als Tee zur stärkung der Verdauung und gegen Hautprobleme genutzt und aus den unreifen Nüssen kann man allerlei Leckereien zubereiten, die zudem noch gesundheitsfördernd sind.

Die Walnüsse sind nicht nur lecker, sondern sie sind sogar gesund, vor allem für die Blutgefässe. Der ganze, üppige Walnussbaum ist die reinste Apotheke, denn viele seiner Teile können für die Gesundheit genutzt werden. Die Blätter werden als Tee zur stärkung der Verdauung und gegen Hautprobleme genutzt und aus den unreifen Nüssen kann man allerlei Leckereien zubereiten, die zudem noch gesundheitsfördernd sind.

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Die Walnuss - Speise der Götter, heilend und nützlich im Haushalt

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Die Walnuss - Speise der Götter, heilend und nützlich im Haushalt

Der Walnussbaum gibt nicht nur schmackhafte und nährstoffreiche Früchte. Er hat aber viel mehr zu bieten und kann bei vielen Krankheiten helfen.

Die Walnuss - geballte Energie und Schatztruhe der Gesundheit

Die Walnuss - geballte Energie und Schatztruhe der Gesundheit

Die Walnuss – geballte Energie und Schatztruhe der Gesundheit

Heilkräuter-Hausapotheke

Rezepte: Schwedenkräuter

Heilkräuter-Hausapotheke

Pinterest
Suchen