Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Entscheidungstheorie Teil 1: Grundlagen Prof. Dr. Steffen Fleßa Lst. für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement Universität Greifswald.

GESUNDHEITSMANAGEMENT IV Teil 4b Prof. Dr. Steffen Fleßa Lst. für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement Universität Greifswald.

Oktober-Dezember 2011 - Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Spätabends zur Vorlesung - 10. Greifswalder Kulturnacht - Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald gibt am 14. September zwischen 19 und 22 Uhr Einblicke in ihre Forschungsbereiche - und den Karzer.

Die #Universität #Greifswald wurde 1456 in der #Hansestadt Greifswald gegründet und zählt damit zu den ältesten Universitäten in Mitteleuropa.

Oktober-Dezember 2011 - Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Landschaftsökologie und Naturschutz (B.Sc.) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Der Studiengang ist ein umfassendes Studienangebot im Sinne eines als notwendig erachteten dauerhaft-umweltgerechten Umgangs mit dem Naturraum, der Landschaft. Dabei werden sowohl regionale als auch internationale Aspekte berücksichtigt. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, die Landschaft in ihrer Komplexität zu erfassen, die der Landschaft innewohnenden Prozesse und Potenziale zu…

Erleichterung der Studieneingangsphase an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

von 11FREUNDE.de

Gibt es bald die Toni-Kroos-Universität?: »Ein untragbarer Zustand«

Gibt es bald die Toni-Kroos-Universität? Hannes Nehls, Ihre Hochschulgruppe »Die PARTEI« will die Universität Greifswald nach Nationalspieler Toni Kroos benennen. Wie ist der Stand der Diskussion?

Emigranten der Medizinischen Universitätsklinik Greifswald in der Zeit des Nationalsozialismus :: An der Medizinischen Klinik der Universität Greifswald waren unter dem Direktorat von Morawitz, Straub und Katsch im Zeitraum von 1919 bis 1935 drei Assistenten mit einem jüdischen familiären Hintergrund tätig: Victor van der Reis (von 1919 bis 1928), Heinrich Lauber (von 1927 bis 1933) und Alfred Lublin (von 1929 bis 1935). Als die Weimarer Republik durch das nationalsozialistische Dr...