Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Universität Erlangen Nürnberg

von pixelrakete

Wiso, Universität Erlangen-Nürnberg, Teil II - Brutalismus

Wiso, Universität Erlangen-Nürnberg, Teil II | pixelrakete.de

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg „Schloss-Erlangen02“ von Selby - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

3
1

Dr. Johannes Friedrich, geb. am 20. Juni 1948 im Kreis Bielefeld, verbrachte seine Schulzeit am Gymnasium Fridericianum in Erlangen und studierte evangelische Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Nach seiner Promotion in Tübingen trat er in das geistliche Amt ein. Er steht inzwischen in der Nachfolge der bayerischen Landesbischöfe Hermann von Loewenich, Johannes Hanselmann und Hermann Dietzfelbinger, die ebenfalls an der Universität Erlangen-Nürnberg studiert haben.

1

International Master in Physical Activity and Health Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg In small classes, the 2-year programme emphasises how to conceptualise, implement and evaluate intervention strategies for the promotion of physical activity. Students will actively participate in the institute‘s research and gain knowledge and experience.

von Foursquare

Rathaus

Studieren und Profisport: HC Erlangen und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg kooperieren für eine starke Metropolregion Nürnberg #Handball #Bundesliga #Erlangen #HC Erlangen #hlstudios #DKBHBL #FAU #Friedrich-Alexander-Universität #unifau #fau_Germany #Partnerschaft

von pixelrakete

Wiso, Universität Erlangen-Nürnberg, Teil I - Brutalismus

Wiso, Universität Erlangen-Nürnberg, Teil I | pixelrakete.de

von Foursquare

Rathaus

Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz: HC Erlangen und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: gemeinsam und offensiv für eine starke Metropolregion Nürnberg (Foto: Harald Sippel) #Handball #Bundesliga #Erlangen #HC Erlangen #hlstudios #DKBHBL #FAU #Friedrich-Alexander-Universität #unifau #fau_Germany #Partnerschaft

von Foursquare

Rathaus

HC Erlangen und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: gemeinsam und offensiv für eine starke Metropolregion Nürnberg #Handball #Bundesliga #Erlangen #HC Erlangen #hlstudios #DKBHBL #FAU #Friedrich-Alexander-Universität #unifau #fau_Germany #Partnerschaft

Interdisziplinäre Forschung: Die Universitäten Bayreuth, Erlangen-Nürnberg und Würzburg gründeten am 25. Juli 2016 das Bayerischen Polymerinstituts (BPI). Das BPI bündelt die Kompetenzen der drei Universitäten auf dem Gebiet der Polymerforschung und Polymertechnologie. (Bild: Jens Wagner, Universität Bayreuth)

Christine Silberhorn, geboren 1974, studierte Physik und Mathematik an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo sie anschließend am Lehrstuhl für Optik promovierte. Ihre Doktorarbeit wurde im Jahr 2003 als beste Dissertation der Universität in ihrem Fachgebiet mit dem Ohm-Preis prämiert. Im gleichen Jahr ging die junge Wissenschaftlerin an die Universität Oxford. Von 2003 bis 2004 wurde sie als Junior Research Fellow am Oxforder Wolfson College aufgenommen.

1