Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Vor neunzig Jahren wurde die Grabkammer des Pharaos Tutanchamun geöffnet. In den…

von DIE WELT

Archäologie: In Tutanchamuns Grab wurde ein außerirdisches Objekt gefunden - WELT

Dieser Dolch aus der Grabkammer von Pharao Tutanchamun könnte aus dem Eisen eines Meteoriten gefertigt sein

Der Fluch des Pharao-Im November 1922 entdeckte der englische Archäologe Howard Carter die Grabkammer des Pharaos Tutanchamun - ein ägyptischer Schatz, der seit dem 14. Jahrhundert vor Christus unberührt war. Am 16. Februar 1923 wurde die Kammer dann geöffnet. Wenige Monate nach der Entdeckung kam eine beträchtliche Anzahl an Menschen auf mysteriöse Weise ums Leben. Alle standen in irgendeiner Weise mit dem Grab in Verbindung und erlagen schwerem Fieber oder Blutvergiftungen, wurden…

1

Der Fluch des Tutanchamun.Schon bald kamen Gerüchte über den Fluch des Tutanchamun auf, der die Männer dahingerafft haben soll. Nach einer weiteren Theorie soll Okkultist Aleister Crowley noch weitere schlimme Todesfälle ersonnen und heraufbeschworen haben, um die Störung der Mumienruhe zu rächen. Ist es nun also ein seltsamer Fluch oder einfach nur Pech? Das Grab und der Sarkophag wurden im Beisein von 58 Personen geöffnet - und die meisten von ihnen kamen unversehrt davon, so auch Carter…

Ägyptischer Tutanchamun Sarkophag CD Schrank Dekofigur