Das Gefäß wird 4 bis 5 cm hoch mit kauffertiger Anzuchterde gefüllt. Für jedes Samenkorn bohren Sie nun, beispielsweise mit einem kleinen Stift, ein ungefähr 0,5 cm tiefes Loch in die Erde, legen pro Loch einen #Tomatensamen hinein & verschließen es dann wieder mit etwas Anzuchterde. Ihr fertiges kleines Tomaten-Aussaatbeet wird nun mit Hilfe eines Wassersprühers gut befeuchtet. In den folgenden Tagen darauf achten, dass die Aussaat nicht austrocknet, sonst gelingt sie nicht. Oft…

Das Gefäß wird 4 bis 5 cm hoch mit kauffertiger Anzuchterde gefüllt. Für jedes Samenkorn bohren Sie nun, beispielsweise mit einem kleinen Stift, ein ungefähr 0,5 cm tiefes Loch in die Erde, legen pro Loch einen #Tomatensamen hinein & verschließen es dann wieder mit etwas Anzuchterde. Ihr fertiges kleines Tomaten-Aussaatbeet wird nun mit Hilfe eines Wassersprühers gut befeuchtet. In den folgenden Tagen darauf achten, dass die Aussaat nicht austrocknet, sonst gelingt sie nicht. Oft…

Tomaten säen: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

Tomaten säen: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

Tomaten aus Samen selber ziehen, der richtige Umgang mit den Setzlingen: EIne Anleitung

Tomaten aus Samen selber ziehen, der richtige Umgang mit den Setzlingen: EIne Anleitung

Tomaten, säen, pikieren, pflegen

Tomaten, säen, pikieren, pflegen

Vitaminbar: Hier warten Tomaten und Paprika darauf, gepflückt zu werden. Regelmäßiges Ernten steigert die Ausbeute bei Balkongemüse. Foto: Anke Schütz

Vitaminbar: Hier warten Tomaten und Paprika darauf, gepflückt zu werden. Regelmäßiges Ernten steigert die Ausbeute bei Balkongemüse. Foto: Anke Schütz

Brennessel für Tomatenpflanzen Brennessel als natürlicher Dünger und zum “wärmen”  Brennesseln gibt es überall. Trocknet man die Blätter, kann man Brennesseltee zubereiten.  Eine andere Möglichkeit: Brennesseln können als natürlicher Dünger und “Wärmflasche” für Tomatenpflanzen eingesetzt werden.  Nach dem 15. Mai, wenn die Eisheiligen vorbei sind und kein Frost mehr zu erwarten ist,  werden die Tomaten in den  Garten gepflanzt:

Brennessel für Tomatenpflanzen Brennessel als natürlicher Dünger und zum “wärmen” Brennesseln gibt es überall. Trocknet man die Blätter, kann man Brennesseltee zubereiten. Eine andere Möglichkeit: Brennesseln können als natürlicher Dünger und “Wärmflasche” für Tomatenpflanzen eingesetzt werden. Nach dem 15. Mai, wenn die Eisheiligen vorbei sind und kein Frost mehr zu erwarten ist, werden die Tomaten in den Garten gepflanzt:

TOMATEN PFLANZEN: Etwas Erde kommt in einen Topf, die Tomatenscheiben oben drauf und dann mit noch etwas Erde bedecken.

TOMATEN PFLANZEN: Etwas Erde kommt in einen Topf, die Tomatenscheiben oben drauf und dann mit noch etwas Erde bedecken.

Die Ernte von reifen, saftigen Tomaten ist einer der Höherpunkte im Gartenjahr, schließlich zählen sie zu den leckersten und beliebtesten Gemüsesorten. Um…

Die Ernte von reifen, saftigen Tomaten ist einer der Höherpunkte im Gartenjahr, schließlich zählen sie zu den leckersten und beliebtesten Gemüsesorten. Um…

Tomaten ausgeizen und Blätter kappen: Wie das geht und warum man das macht, Anleitung auf www.muhvie.de...  Tomaten geizen oder ausgeizen – kennt das jeder? Warum macht man s ...

Tomaten ausgeizen und Blätter kappen: Wie das geht und warum man das macht, Anleitung auf www.muhvie.de... Tomaten geizen oder ausgeizen – kennt das jeder? Warum macht man s ...

14 Tage später? GENIAL!

14 Tage später? GENIAL!

Pinterest
Suchen