Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von wunderweib.de

Tiramisu Rezept: Das Original aus Italien

So süß schmeckt das Leben - nach einer feinen Mascarponecreme und zarten Löffelbiskuits. Wir träumen uns an den Hafen Venetiens und freuen uns auf ein original italienisches Tiramisu. 'La Dolce Vita', wie es auf der Leinwand steht!

2.4k
388
1
von Springlane

In einem echten Tiramisu hat Amaretto nichts verloren

Klassisches Tiramisù aus Treviso: Es fängt mit der Schreibweise an und geht mit der Einkaufsliste weiter. In Italien heißt es nicht Tiramisu, sondern Tiramisù. Die Betonung liegt auf dem ‚u‘. Und in das italienische Rezept kommen weder Alkohol, noch Eiweiß, sondern nur Espresso, Zucker, Eigelb, Mascarpone, Löffelbiskuits und Kakaopulver – 6 Zutaten, mehr nicht.

483
78
1
von Springlane

In einem echten Tiramisu hat Amaretto nichts verloren

Tiramisù: Das Originalrezept aus Treviso! Es fängt mit der Schreibweise an und geht mit der Einkaufsliste weiter. In Italien heißt es nicht Tiramisu, sondern Tiramisù. Die Betonung liegt auf dem ‚u‘. Und in das italienische Rezept kommen weder Alkohol, noch Eiweiß, sondern nur Espresso, Zucker, Eigelb, Mascarpone, Löffelbiskuits und Kakaopulver – 6 Zutaten, mehr nicht.

740
70
1

Unsere Empfehlung für das Weihnachtsdessert: Winterliches Spekulatius Tiramisu mit fruchtiger Apfelfüllung

776
82
von experimenteausmeinerkueche.de

Spekulatius-Beeren-Tiramisu

Experimente aus meiner Küche: Spekulatius-Beeren-Tiramisu

506
69
1
von springlane.de

Tiramisu ohne Ei und ohne Alkohol – Dolci für alle

Tiramisu ohne Ei und ohne Alkohol – Dolci für alle! Wenn das Thermometer 30 Grad anzeigt, wenn deine beste Freundin ein Kind erwartet und wenn deine Bambini am Tisch sitzen, dann ist dieses Tiramisu genau das Richtige für dich. Ohne Eier und ohne Alkohol, dafür mit einer Extraportion Sahne.

450
57
1

Advents-Tiramisu - das beste Tiramisu, das ich jemals gegessen habe! Das schmeckt sogar denen, die sonst kein Tiramisu mögen ;)

135
15

Zimt-Spekulatius-Tiramisu - 1 Pckg. Mascarpone - ca. 100 ml süße Sahne - Zucker + Vanilinzucker nach Geschmack + Zimt - ca. 200 g Spekulatius - O-Saft - TK-Himbeeren Himbeeren in der Mikrowelle auftauen lassen, mit dem Pürierstab ganz fein pürieren. Sahne steifschlagen, mit Mascarpone und Zucker mit Zimt verrühren. Die Form zuerst mit den Spekulatius auslegen, diese mit O-Saft beträufeln. Darauf die Creme schichten, und die Himbeersoße obendrauf verteilen. Man kann gerne noch…

902
97