Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Upcycling, Recycling …, gut für die Umwelt. Wir werfen heutzutage viele Sachen oft zu schnell weg. Das ist nicht gut für unsere schöne Welt und deshalb ist es wichtig den Menschen das Upcycling und Recycling bewusst zu machen. Aus altem Kram l...

360
41
von langsamerleben

Spülmittel und Flüssigseife selber machen

Ein umweltbewusstes Leben muss nicht gleich viel kosten. Ich finde dieses Spülmittel/Flussigseifenrezept einen guten Beweis dafür, dass ökologisch sinnvoll auch gleich ökonomisch sinnvoll sein kann...

18
1
von smarticular.net

Küchenabfälle nicht wegwerfen: tolle Speisen daraus zaubern

Diese Küchenabfälle nicht wegwerfen, sondern tolle Speisen daraus zaubern

7
1
von smarticular.net

Obst und Gemüse Einkaufskalender - saisonal und regional

Wenn du Obst und Gemüse regional und saisonal kaufst, sparst du viel Geld, schonst die Umwelt und stärkst deine Region

27
5

Welche Fischarten sind bedroht und welche kann ich mit gutem Gewissen kaufen? Greenpeace Fischratgeber jetzt bestellen!

2

Zu einer minimalistischen Lebensweise gehört mehr als weniger besitzen. Langsam essen zum Beispiel. Das bringt eine ganze Reihe Vorteile und ist gar nicht schwierig.

2
1

Ich finde: Jedes Essen zählt. Du musst nicht zu 100 Prozent vegan essen und leben. Es geht nicht darum, eine neue Religion zu finden. Wir sollten einfach stärker darüber nachdenken, wie unsere Ernährung die Umwelt und uns beeinflusst, und welche Alternativen es gibt.

2
1
von BILD.de

Tipps für ein umweltbewusstes Liebesleben: Sex-Regeln für die perfekte Öko-Bilanz

TIPPS FÜR EIN UMWELTBEWUSSTES LIEBESLEBEN Sex-Regeln für die perfekte Öko-Bilanz

teln Sie Ihren persönlichen ökologischen Fussabdruck und lassen Sie sich von individuellen Tipps inspirieren. Damit können Sie Ihr Leben bewusst nachhaltiger gestalten – für sich, unseren Planeten und unsere nachfolgenden Generationen. Wagen Sie das Experiment für sich und unseren Planeten? Machen Sie den ersten Schritt und berechnen Sie Ihren gesamten Fussabdruck (10 Minuten) oder den Teilbereich Ernährung (3 Minuten).