Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Tee Gegen Blähungen

Ein flacher Bauch ist der Wunschtraum vieler Frauen. Nicht nur das angesammelte Fett, auch Blähungen und Flüssigkeitseinlagerungen können den Bauchumfang vergrößern. Mit diesem einfachen Saft aus Ingwer, Zitrone, Gurke und Minze können diese Probleme einfach beseitigt werden. Hier erklären wir wie.

3
1
1
von www.ihr-wellness-magazin.de

Homöopathie: Globuli zum Abnehmen

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

von onmeda.de

Angelikawurzel - Lintipps & Quellen

Rezept für einen Angelikawurzel-Tee gegen Blähungen. (Bildquelle: istock)

1
von Kostbare Natur

Weißer Gänsefuß

Der Gänsefuß - als "Unkraut" verachtet, ist er doch reich an Vitaminen und Mineralien und gesünder als viele Kulturgemüsesorten.

1
von PraxisVITA

Pflanzen für die Seele – Körper und Geist im Einklang

Balsam für die Seele: Lavendel Für den Tee 2 TL frische Blüten pro Tasse Wasser, fünf Minuten ziehen lassen, abseihen. Vor dem Essen getrunken, regt er die Verdauung an, lindert Blähungen und Krämpfe. Am Abend wirkt der Tee als Einschlaftrunk.

2
1

Ballaststoffe im Kaffee? Ja, wieso denn nicht. Ballaststoffe sind wichtig für ein gesundes Leben. Sie regulieren viele wichtige Prozesse in unserem Körper. Deutschland ist jedoch ein Mangelland. Viele von uns glauben, dass man von zu viel Ballaststoffen entweder dick wird, oder unter Blähungen leidet. Das ist nun passé, denn der lösliche Ballaststoff Nobilin ballaststoff Pro löst sich sogar ganz geschmackneutral in Kaffee oder Tee. Tipp: 10% Aktion nutzen.

von wunderweib.de

Luft im Bauch: Kümmel vertreibt Blähungen

Sie leiden unter Blähungen und haben ständig Luft im Bauch? Schluss damit! Kümmelsamen helfen - als Tee oder in Kombination mit Anis- und Fenchelsamen.

1

Natürliche Hausmittel gegen Blähungen

5

Fenchelsamen, Fenchelöl gut bei Blähungen, Vier-Winde-Tee

2