Flieder begeistert mit früher Blütezeit im Mai. ➥ Beim Schneiden, Pflanzen und vermehren von Flieder gibt es allerdings Einiges zu beachten. Praktische Tipps...

Flieder begeistert mit früher Blütezeit im Mai. ➥ Beim Schneiden, Pflanzen und vermehren von Flieder gibt es allerdings Einiges zu beachten. Praktische Tipps...

pin 231
heart 12
speech 1
Rosa Nachtkerzen sind sehr gut für trockene, sonnige Standorte geeignet

Rosa Nachtkerzen sind sehr gut für trockene, sonnige Standorte geeignet

pin 46
heart 3
Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

pin 28
heart 1
Gräser mit Buschrose

Gräser mit Buschrose

pin 737
heart 40
speech 1
Ein ganzjährig blühendes Staudenbeet: 1 Rittersporn (Delphinium-Hybr.), 2 Stauden-Phlox (Phlox paniculata), 3 Stauden-Lupine (Lupinus-Hybr.), 4 Sonnenhut (Rudbeckia „Goldsturm“), 5 Sommer-Margerite (Chrysanthenum maximum), 6 Buchs-Kugeln (Buxus sempervirens), 7 Wurm-Farn, 8 Federgras (Stipa pennata), 9 Zier-Salbei (Salvia nemorosa), 10 Seifenkraut (Saponaria lempergii), 11 Gaura, 12 Tränendes Herz (Dicentra spectabilis) , 13 Kissen-Aster, 14 Storchenschnabel, 15 Frauenmantel:

Ein ganzjährig blühendes Staudenbeet: 1 Rittersporn (Delphinium-Hybr.), 2 Stauden-Phlox (Phlox paniculata), 3 Stauden-Lupine (Lupinus-Hybr.), 4 Sonnenhut (Rudbeckia „Goldsturm“), 5 Sommer-Margerite (Chrysanthenum maximum), 6 Buchs-Kugeln (Buxus sempervirens), 7 Wurm-Farn, 8 Federgras (Stipa pennata), 9 Zier-Salbei (Salvia nemorosa), 10 Seifenkraut (Saponaria lempergii), 11 Gaura, 12 Tränendes Herz (Dicentra spectabilis) , 13 Kissen-Aster, 14 Storchenschnabel, 15 Frauenmantel:

pin 824
heart 47
speech 1
Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

pin 133
heart 12
speech 1
Sträucher Stauden Lehmboden Pflanzen

Sträucher Stauden Lehmboden Pflanzen

Schmucklilien sind tolle Zierpflanzen und dabei extrem unkompliziert. Wir erklären, wie sie Agapanthus kultivieren.

Schmucklilien sind tolle Zierpflanzen und dabei extrem unkompliziert. Wir erklären, wie sie Agapanthus kultivieren.

pin 219
heart 14
Rankende kapuzinerkresse

Rankende kapuzinerkresse

pin 546
heart 52
speech 2
Immerblühendes Beet - Seite 2 - Mein schöner Garten

Immerblühendes Beet - Seite 2 - Mein schöner Garten

pin 323
heart 14
speech 1
Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search