Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

St. Hildegard von Bingen (d. 1179) | Eibingen Online [St. Hildegard] Die Heilige Hildegard von Bingen

13
2

St-Hildegard.com - Hildegard von Bingen - Die heilige Hildegard ...

47
7

HILDEGARD von BINGEN (* 1098 in Bermersheim vor der Höhe (Ort der Taufkirche) oder in Niederhosenbach (damaliger Wohnsitz des Vaters Hildebrecht von Hosenbach); † 17. September 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen am Rhein) war Benediktinerin, Dichterin und eine bedeutende Universalgelehrte ihrer Zeit. In der römisch-katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt. Daneben wird auch in der anglikanischen und evangelischen Kirche mit Gedenktagen an sie erinnert. Sie…

3

Das Heilwissen der Hildegard von Bingen

13
3

Freudenkekse nach Hildegard von Bingen (Joy cookies by Hildegard von Bingen) #medieval

395
53
von Lebensart im Markgräflerland

Maronenkuchen nach Hildegard von Bingen (glutenfrei)

Es ist wieder Zeit für Maronen (Marroni, marrons, Esskastanien). Und wieder habe ich ein besonderes Maronen-Rezept für euch auf dem Sonntags-Kaffeetisch. In dem Kuchen ist kein Mehl und kein Backpu...

121
11

Hildegard von Bingen (1098-1179), writer, composer, philosopher, Christian mystic, Benedictine abbess, visionary, polymath, and founder of two monasteries. She had visions since early childhood and felt compelled by God to write them down. As a skilled rhetorician, she preached publicly and traveled widely during four preaching tours. Her correspondence partners included several popes, statesmen, Emperor Friedrich Barbarossa and Bernard of Clairvaux.

9

catholic knowledge network - Google Search

1