Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Versteifte Haube mit zungenförmig verlängerten Seiten, über der Stirn spitz. Mit cremefarbenem Leinen gefüttert. Bezug aus ripsähnlichen blauen Stoff. Um Haubenkante und über Nähten goldfarbenes Brokatband mit Vierkleeblattranke verziert. Ränder des Bandes schmücken schmale Streifen mit regelmäßigen floralen Muster. Haubenkante ist mit weißen Seidenband umsäumt. Unter Haube lugt fein plissierte weiße Spitze mit breiter Webkante hervor. #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

2

Die über der Stirn gebogte Haube mit kurzen zungenförmigen Seitenteilen wurde wohl von einer älteren Frau oder bei Trauer getragen. Gefüttert ist sie mit cremefarbenem Leinen, bezogen mit glatter schwarzer Seide. Um den Haubenrand verläuft ein schwarzes Ripsband, das mit einem schwarzen Zickzackmuster verziert ist. Reste von seitlich gezackten, jedoch unverzierten schwarzen Seidenbändern sind noch vorhanden, die Bänder wurden jedoch abgeschnitten. #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

1

Die über der Stirn gebogte Haube mit kurzen zungenförmigen Seitenteilen wurde vermutlich von einer älteren Frau oder bei Trauer getragen. Bezogen ist sie mit glatter schwarzer Seide. Um den Haubenrand verläuft ein schwarzes Ripsband, das mit einem Zickzackmuster verziert ist. Das Innenfutter besteht aus cremefarbenem Leinen, auf dem die schwarzen Stiche zur Befestigung des Ripsbandes zu sehen sind. #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

Runde, über der Stirn und an den Seiten spitz zulaufende Haube gehört zur Festtagstracht der Frauen aus Finkenwerder. Sie ist innen mit cremefarbenem, flauschigem Baumwollstoff gefüttert und außen mit Goldbrokatstreifen besetzt, die mit regelmäßigen Blumenranken verziert sind. Unter der Haube lugt cremefarbene Industriespitze hervor. Die breiten cremefarbenen Bindebänder aus Seide sind in sich mit frei stehenden Blättern und kleinen Rechtecken verziert. #Hamburg #Finkenwerder…

1

Die runde, steife Haube, die zu festlichen Anlässen getragen wurde, ist über der Stirn und an den Seiten spitz zulaufend gestaltet. Finkenwerder #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

Ueber Stirn gebogte Haube mit kurzen zungenförmigen Seitenteilen, wahrscheinlich für ältere Frau oder bei Trauer. Innenfutter aus cremefarbenem Leinen, Bezug aus schwarzem Seidenrips. Um Haubenrand schwarzes Seidenband in Leinwandbindung. Schwarzen Stiche, mit denen das Seidenband um Haubenrand befestigt wurde, sind auf Innenfutter zu sehen. Schwarze Fäden auf linken Seitenteil deuten auf ehemals vorhandene Seidenbänder zur Befestigung auf dem Kopf hin. #Hamburg #Finkenwerder…

1

Die halbrunde, glatte Festtagshaube der Frauen aus Finkenwerder besteht aus 6,5 cm breiten Silberbrokatstreifen, die innen mit weißem, flauschigem Stoff gefüttert sind. #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

Finkenwerder #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

Finkenwerder #Hamburg #Finkenwerder #LueneburgerHeide

1