Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Ein Insektenbeet für jede Jahreszeit

Von August bis weit in den Herbst werden die Blütenschirme Hoher Fetthennen, zum Beispiel der rosarot blühenden, dunkellaubigen ’Karfunkelstein' (1) (Sedum telephium), zur Landebahn für Biene, Hummel und Falter. Sonnenbraut ’Biedermeier' (2) (Helenium x cultorum), Purpur-Sonnenhut (3) (Echinacea purpurea) und Duftnessel ’Black Adder' (4) (Agastache rugosa) glänzen ebenso mit einem lange anhaltenden Nahrungsangebot wie der bei Insekten so beliebte Sommerflieder, hier ’Empire Blue' (Buddleja…

34
2

Gestaltungstipps für ein immerblühendes Beet

Plan Beet Das dargestellte Beet setzt sich aus folgenden Pflanzen zusammen: 1 Schneeforsythie (Abeliophyllum distichum, 1 Stück) 2 Lungenkraut (Pulmonaria saccharata 'Mrs. Moon', 8 St.) 3 Rittersporn (Delphinium Elatum-Hybride 'Blauwal', 2 St.) 4 Stauden-Sonnenblume (Helianthus microcephalus, 2 St.) 5 Chinaschilf (Miscanthus sinensis 'Silberfeder', 1 St.) 6 Flammenblume (Phlox Paniculata-Hybride 'Pax', 2 St.) 7 Narzissen (jeweils 5-7 Stück einer Sorte, im Beet verteilt) 8 Sonnenbraut…

14
1

12 robuste Stauden für den Garten

Sonnenbraut

12

Gestaltungstipps für ein immerblühendes Beet

Herbst Im Herbst sorgen Sonnenbraut, Fetthenne und Kissen-Aster für späte Blütenpracht. Rittersporn und Steppen-Salbei blühen nach dem Rückschnitt im Sommer schon zum zweiten Mal wenn auch etwas bescheidener. Auch das Chinaschilf zeigt jetzt seine silbrigen Blütenstände.

7

Die Sonnenbraut: leichte Aussaat – lange Blütenpracht.

Solo für die rote Sonnenbraut

Sonnenbraut 'Baudirektor Linne' - Helenium x cultorum 'Baudirektor Linne'

3

Sonnenbraut in gelb und orange im Garten.

Helenium Hybride 'Loysder Wieck' - Sonnenbraut

1