Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von Deutschlandradio Kultur

Französischer Roman - Ein längst vergessenes Lebensgefühl

Im Deutschlandradio rühmt Dirk Fuhrig die 83-jährige Michèle Bernstein anlässlich der deutschen Erstübersetzung ihres Debutromans von 1960 als "Neuentdeckung", feiert die "herrlich leichte" und "flirrende" Darstellung und behauptet einigen Unsinn über die Situationistische Internationale als einer "Jeunesse dorée", die sich rechtzeitig vor dem Pariser Mai `68 aus der Radikalität verabschiedet hätte…

von ftn books

Centraal Museum# SITUATIONISTISCHE INTERNATIONALE#2006

undefined

Asger Jorn (1914-1973) Net als Constant ontwikkelde hij revolutionaire ideeën over de rol van de kunstenaar in de westerse maatschappij. De Situationistische Internationale (1957-1969), een groep anarchistische kunstenaars die het kapitalistische functionalisme hekelden, waarvan hij een van de oprichters was. In 1963 richtte hij het Institute for Comparative Vandalism op, dat tot doel had om graffiti te verzamelen en de artistieke waarde ervan te bepalen.