Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Stieglitz auch Distelfink ((Carduelis carduelis), ganz Europa, außer in Skandinavien und auf Island

3
1
von Etsy

12 Small - Bookshelves floating

12 Regal Regale schwimmende von VeraJonkers auf Etsy

1

Buch*+Springende+Pinguine+und+schwimmende+Tiger.+Erstaunliches+aus+dem+Tierreich.

Künstliche Inseln :: Tokio hat sie, Amsterdam und Venedig sowieso und Dubai baut sie gerade. Ob der Flughafen auf dem Wasser, schwimmende Pontonflöße als Ortserweiterung oder ganze Stadtviertel in Pfahlbauweise - der Trend zur künstlichen Insel scheint unübersehbar. Immer mehr Städte und Ballungsgebiete verlagern einen Teil ihrer Infrastruktur in das Wasser und überschreiten die alte Begrenzungslinie zwischen Land und Meer. Insbesondere schwimmende Inseln galten lange Zeit als ...

SEHEPUNKTE - Rezension von: Der schwimmende Souverän - Ausgabe 15 (2015), Nr. 2

Die Halligen: Schwimmende Träume im Wattenmeer von Roland Pump, http://www.amazon.de/dp/3898765164/ref=cm_sw_r_pi_dp_4ii0rb14F2W17

1

Photo via AP/Rudi Blaha Wirklich beachtlich, was unsere Nachbarn in Österreich da gerade veranstalten: die Seebühne ist eine riesengroße, schwimmende Bühne am Bodensee, sie ist das Zentrum des jährlichen „Bregenz Festivals“ in Österreich, welches noch bis zum 21. August läuft: „The Seebühne, a massive floating stage on Lake Constance, is the centerpiece of the annual Bregenz Festival in Austria. The... Weiterlesen

von Thalia

Springende Pinguine und schwimmende Tiger

Pinguine können bis zu einem Meter achtzig in die Höhe springen, wenn sie vom Wasser aus aufs Land beziehungsweise Eis hochschnellen. Tiger sind nicht wie die meisten Katzen wasserscheu, sondern hervorragende Schwimmer. Und Giraffen haben ebenso viele Halswirbel wie der Mensch, nämlich sieben. Diese und andere überraschende, witzige, kuriose, erstaunliche und faszinierende Tatsachen aus dem Tierreich sind in diesem vergnüglichen Buch dargestellt. #Kinder #Buch

1

'A Floating City' by Jules Férat 03 - Eine schwimmende Stadt – Wikipedia