Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von spektrum.de

Galaxienkerne: Schwarzes Loch reißt Stern auseinander

GALAXIENKERNE Schwarzes Loch reißt Stern auseinander - Die meisten Galaxien beherbergen in ihrem Zentrum ein supermassereiches Schwarzes Loch. Nachweisen lassen sich diese durch Materie, die sich dem Schlund nähert, dabei aufheizt und hell erstrahlt. Aber auch ohne glühende Gas- und Staubscheibe machen sich die Schwerkraftgiganten manchmal bemerkbar: Einzelne Sterne kommen zu nahe und werden auseinandergerissen – infolgedessen leuchtet die gesamte Kernregion für kurze Zeit auf.

1

Wachstechnik I - Michaela Mara - Artist

3

Ein Schwarzes Loch akkretiert Materie von einem Begleitstern

1