Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Springlane

Der Snack mit dem „Popp“ – so machst du kinoreifes Popcorn

Es knuspert und knistert und treibt andere Kinobesucher in den Wahnsinn. Mir egal, denn ein Film ohne süßes, warmes Popcorn macht nur halb so viel Spaß. Bereits die amerikanischen Ureinwohner haben den Puffmais platzen lassen. Richtig berühmt wurde Popcorn allerdings erst als Unterhaltungssnack, der auf Jahrmärkten, in Varietés und schließlich in Kinos verkauft wurde – günstig für ein paar Cent pro Tüte, sodass sich jeder den kleinen Schlemmerluxus leisten konnte.

88
15