Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von BRIGITTE.de

Warum schlafen Frauen schlechter als Männer?

Schlafstörungen: Warum schlafen Frauen schlechter als Männer? - BRIGITTE

Lichttherapie in den Wintermonaten Lichttherapie Bei diesen Leiden ist der Einsatz von therapeutischem Licht hilfreich: Winterdepressionen, saisonabhängige Depression Depressionen mit anderen Ursachen Erschöpfungszuständen (z.B. bei Schichtarbeit), Schlafstörungen, Jetlag, prämenstruelles Syndrom

Sonnenuntergang am Strand | Sunset on the beach | Gesund Schlafen ist die Grundvoraussetzung für eine gute Gesundheit. Viele Menschen haben schon die Erfahrung gemacht, dass nach dem Verstellen des Bettes, bzw. nach einem Wohnortwechsel entsprechende Verbesserungen auftraten oder dass man in fremden Betten im Urlaub oder bei Freunden besser als im eigenen Bett schläft. Wenn man diese Erfahrungen gemacht hat, können die Ursachen von Schlafstörungen Wasseradern, Erdstrahlen und Elektrosmog…

1

Ausreichend Schlaf wichtiger Faktor beim Abnehmen | Sports Insider Magazin

Ihr Baby schläft nachts nicht richtig durch, sondern wird ständig wach? Wird es plötzlich aktiv und möchte spielen oder weint es einfach ohne einen erkennbaren Grund? Dieses Problem ist keine Seltenheit. Hier zeigen wir Ihnen, was die verschiedenen Ursachen sein können und wie Sie herausfinden, was die Schlafstörungen Ihres Babys auslöst. Das Redaktionsteam von Heimarbeit.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Schlafstörungen im Alter :: Schlafstörungen treten im Alter häufig auf und sind für Betroffene eine starke Belastung. Der Ratgeber vermittelt Betroffenen und deren Angehörigen allgemeinverständliche Fachinformationen. Erläutert werden die Formen und Ursachen von Schlafstörungen im Alter, verschiedene Einflussfaktoren und mögliche Auswirkungen. Neben leicht verständlichen Erklärungen zum besseren Verständnis von Schlafstörungen bietet der Ratgeber konkrete Anleitungen, die zu einer ...

Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen :: In unserer schnelllebigen und reizüberfluteten Zeit gewinnt das Thema "Schlafstörung" zunehmend an Bedeutung. Trotz der beachtlichen Prävalenz von Schlafstörungen ist das Wissen darüber recht gering. Die Ursachen für Schlafstörungen sind komplex, es können organische und seelische Probleme oder Kombinationen aus beidem die Schlafstörung auslösen oder zu deren Chronifizierung beitragen. Dieses Buch vermittelt die grundlegenden Kenntniss...

Viele Personen leiden unter Schlafstörungen und an den Folgen, die den Alltag stark beeinflussen können. Dafür gibt es verschiedenste primäre und sekundäre Ursachen. Sekundäre Ursachen beziehen sich auf Krankheiten oder Beschwerden, die den Schlaf stören. Dabei kann es sich um emotionale Probleme wie z.B. um Depressionen, Stress oder Angstzustände handeln. In diesem Artikel empfehlen wir verschiedene unterstützende Schlaftees, die entspannend wirken und zu einem ruhigeren Schlaf verhelfen.

4

Schlafstörungen - Ursachen im Schlaflabor finden. Fühlen Sie sich tagsüber oft müde und abgespannt? Leiden Sie unter Einschlafproblemen und wachen des Nachts öfter auf?

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Dafür gibt es zahlreiche Ursachen, wie Stress, Krankheit, ungesunde Ernährung udg. Dennoch g...