Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Schöllkraut http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

pin 587
heart 37

Schöllkraut liebt die Nähe von Häusern und wächst gerne unauffällig an Mauern. Schon von alters her ist es eine beliebte starke Heilpflanze für Leber und Galle. Als Verwandter des Schlafmohns haben die Alkaloide des Schöllkrauts auch beruhigende und krampflösende Wirkung. Nur sein gelber Saft macht es zu einer besonderen Erscheinung; der kommt aber nur beim Abbrechen der Stengel zum Vorschein. Es wird ca. 40-50 cm hoch. Quelle: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schoellk.htm

pin 68
heart 2

Schöllkraut (Warzenkraut)

pin 31
heart 1

SCHÖLLKRAUT liebt die Nähe von Häusern und wächst gerne unauffällig an Mauern. Dort wird es von den meisten für Unkraut gehalten. Nur sein gelber Saft macht es zu einer besonderen Erscheinung; der kommt aber nur beim Abbrechen der Stengel zum Vorschein. Schon von alters her ist es eine beliebte starke Heilpflanze für Leber und Galle. Als Verwandter des Schlafmohns haben die Alkaloide des Schöllkrauts auch beruhigende und krampflösende Wirkung.

pin 30
heart 1

Hallo ihr lieben Heilpflanzenfreunde, heute möchte ich euch eine ganz besondere Heilpflanze vorstellen,das Schöllkraut.Es heißt von ihm,es ...

pin 9

Schöllkraut- Kräuter.wmv - YouTube

Das Schöllkraut liebt die Nähe von Häusern und wächst gerne unauffällig an Mauern. Dort wird es von den meisten für Unkraut gehalten. Nur sein gelber Saft macht es zu einer besonderen Erscheinung; der kommt aber nur beim Abbrechen der Stengel zum Vorschein. Schon von alters her ist es eine beliebte starke Heilpflanze für Leber und Galle. Als Verwandter des Schlafmohns haben die Alkaloide des Schöllkrauts auch beruhigende und krampflösende Wirkung.

pin 7

Schöllkraut gegen Warzen

pin 4

-Das Betupfen der Warzen mit einer Lösung aus je 1 EL Essig und Kochsalz soll diese ebenso zerstören wie häufiges Abreiben mit trockener Seife und…

pin 9

Andere Namen : Warzenkraut, Blutkraut, Augenkraut, Trudenmilchkraut, Goldkraut Das Schöllkraut ist seit der Antike eine Heilpflanze und wurde bevorzugt bei Leberleiden eingenommen. Die mittelalterl...

pin 4
heart 1