Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Regelschmerzen Ohne Regel

von Lifeline | Das Gesundheitsportal

Wichtige Warnsignale der Periode

Die stechenden Schmerzen entstehen, wenn die Gebärmutter sich zusammenzieht und die Schleimhaut abstößt. Starke Regelschmerzen sind ein Krankheitsanzeichen.

von WOMAN.AT

Nie wieder Regelschmerzen dank dem Haschisch-Tampon?

Nie wieder Regelschmerzen dank dem Haschisch-Tampon? #menstruation #periode #regel

von DIE WELT

Wenn die Regelschmerzen unerträglich werden

Bei der Endometriose wird die Regel schnell zur Qual

1
von BRIGITTE.de

Schmerzen: Wann hilft eine alternative Schmerztherapie?

Schmerzen: Wann hilft eine alternative Schmerztherapie? - Die Pieksige: Akupunktur Wie funktioniert's? Bei dieser Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin sticht der Akupunkteur dünne Nadeln in diverse Punkte auf der Körperoberfläche. Durch die Nadelstimulation sollen blockierte Energien freigesetzt und Schmerzen gelindert werden. Wann hilft's? Bei Spannungskopfschmerz, Migräne, Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates wie Knie- oder Rückenschmerz, Menstruationsbeschwerden…

1

Der Begriff „chronisch“ (von griechisch χρόνος chrónos ‚die Zeit‘) charakterisiert in der Regel sich langsam entwickelnde, lang andauernde Erkrankungen. In der allgemeinen schmerztherapeutischen Fachsprache bedeutet „chronisch“ das Bestehen von Schmerzen über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten. Im Zusammenhang mit Kopfschmerzen wird diese Zeitspanne für die sekundären Kopfschmerzerkrankungen beibehalten. Bei den primären Kopfschmerzerkrankungen, die meist

von shine.yahoo.com

Pizza Hut's Double Sensation Pizza: Would You Eat This?

3 Signs You Have Chronic Inflammation

Unser Leben mit dem Zyklus – oder wie wir aus der Not eine Tugend machen. Die hormonellen Schwankungen haben mal mehr, mal weniger Einfluss auf unsere Stimmung – und unseren Alltag. Ob Diät, Fitness, Flirts, Shopping oder Bewerbungen – lest hier, wie wir das Beste aus dem Zyklus machen können! #IDFM #Regelschmerzen