Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Rechtsprechung

Kommunalrecht Baden-Württemberg :: Die Autoren erläutern das Rechtsgebiet mit Konzentration auf das Wesentliche sowie durch die zusätzliche Angabe von weiterführenden Hinweisen, Nachweisen aus der Rechtsprechung und zahlreichen Beispielen aus der kommunalen Praxis. Sie erfüllen damit die Anforderungen für Studium und Ausbildung an eine verständliche sowie für Praktiker an eine hilfreiche Darstellung des Kommunalrechts Baden-Württemberg. Dabei gehen die Autoren z. B. auf die Themen ...

Landeskrankenhausgesetz Baden-Württemberg :: Der Umbruch des Krankenhausmarktes in Baden-Württemberg ist in vollem Gang. Neben aktueller Rechtsprechung sind es vor allem die Novelle 2007 des Landeskrankenhausgesetzes sowie der neue Krankenhausplan 2010, welche in Anpassung an diese Entwicklung eine Reihe wichtiger Weichenstellungen hervorgerufen haben. Das Buch enthält neben einer aktuellen rechtlichen Kommentierung des Landeskrankenhausgesetzes auch die wichtigsten Gesetze und Rec...

Allgemeines Wirtschaftsverwaltungsrecht :: Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Entwicklung des Wirtschaftsverwaltungsrechts in Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Schrifttum. Insbesondere widmet sie sich der Umsetzung von EU-Recht in mitgliedstaatliches Recht sowie dem Grundrechtsschutz der Wirtschaftstätigkeit. Die Überarbeitung befasst sich ferner mit zahlreichen wirtschaftsüberwachungsrechtlichen Neuerungen etwa im Kreislaufwirtschafts-, Produktsicherheits- und I...

Urheberrecht :: Die Kommentierung zum Urheberrechtsgesetz bildet wieder den Schwerpunkt der 11. Auflage dieses Standardwerkes. Alle Novellen des Urheberrechtsgesetzes der letzten Jahre und die neueste Rechtsprechung sind berücksichtigt. Überdies enthält das Werk eine aktuelle Kommentierung des Verlagsgesetzes. Ein umfassendes Sachregister mit ca. 4000 Stichwörtern bietet eine zuverlässige Orientierungshilfe.

Die VwGO in Fällen :: Die Beherrschung des Verwaltungsprozessrechts ist für den Erfolg in beiden juristischen Staatsprüfungen unabdingbar. Viele materiell-rechtliche Fragen des Verwaltungsrechts, die Gegenstand der Examensklausuren sind, sind ohne solide Kenntnisse des Prozessrechts nicht zu bewältigen. Das Werk vermittelt Studierenden und Rechtsreferendaren anhand von 110 auf der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung beruhenden Fällen die Grundlagen der VwGO. Das Buch bring...

Kulturgüter :: Der Erhaltung von Denkmälern und dem nationalen und internationalen Verkehr mit Kulturgütern kommt eine enorme wirtschaftliche Bedeutung zu. Das Werk gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über die denkmalrechtlichen Bestimmungen, die steuerlichen Vorschriften sowie über die dazu ergangene Rechtsprechung. Es soll außerdem den Denkmalbehörden eine Hilfestellung für das Zusammenwirken mit den Eigentümern zur Erhaltung der Kulturgüter bieten und der Finanzv...

Aktuelle Rechtsprechung | SG Mainz: BEMA-Nr. 56c (Zy3) auch bei…

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren :: Als Folge eines Autorenwechsels wurde das Werk grundlegend neu überarbeitet und strukturiert. Dabei blieb es bei der bewährten Zweiteilung - Verwaltungsprozessrecht einerseits und Verfahrenspraxis andererseits. Die Neuauflage berücksichtigt die neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur und wurde um einzelne Themen wie z. B. den Einfluss des Gemeinschaftsrechts oder die Gewährung von Prozesskostenhilfe er...

Kosten-Nutzen-Abwägungen im Sicherheitsrecht :: Mehr Sicherheit = weniger Freiheit? Sicherheit und Freiheit gelten als die zentralen Antagonisten im Sicherheitsrecht. Ein Mehr an Sicherheit kann teilweise nur auf Kosten grundrechtlicher Freiheit erzielt werden. Beide Rechtsgüter müssen daher abgewogen und in Einklang gebracht werden. Staatliches Handeln im Bereich der Risikovorsorge ist deshalb nicht nur von der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Teil kritisch begleit...

Eingriffsrecht Nordrhein-Westfalen :: Das Lehrbuch vermittelt die notwendigen umfangreichen Kenntnisse, insbes. der StPO, des OWIG u. des PolizeiG NRW. Es fasst die polizeilichen Eingriffsbefugnisse zusammen u. erläutert diese praxisorientiert unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung u. Literatur. Die Konzentration auf spezifische Bereiche, z.B. Ausführungen zur Datenverarbeitung, Befragung und Vernehmung, erübrigt das Suchen in mehreren Kommentaren u. erleichtert das Au...