Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

EUD I Ignazio Gardella: Wohnhaus Alessandria, Corso Borsalino I 1948-52

pin 2

Palais Varnhagen Straßenansicht, © David Chipperfield Architects / Artprojekt

pin 59
heart 9

Philosophierungen: Rationalität und Rationalismus.

Die Samkhya-Philosophie - Eine Darstellung des indischen Rationalismus : Dieses eBook: "Die Samkhya-Philosophie - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Richard Karl (seit 1909 von) Garbe (1857 - 1927) war ein deutscher Indologe, der bedeutende Beiträge zur Erforschung von Samkhya, Yoga und der Bhagavadgita leistete. Das Samkhya gilt als eines der ältesten philosophischen Systeme indischen...

Einführung in die Praktische Philosophie I Vorlesung 14 (02.02.2012). Sind moralische Urteile objektiv? Realismus und Rationalismus Claus Beisbart Wintersemester.

Kritischer Rationalismus gefragt

Seine Leistung lag im Aufruf zu einem „neuen Schönheitsideal“: Zurückgreifend auf die „vernunftgemässe Schönheit“ von Henry van de Velde, der darunter die „Verbindung von ingenieurmäßigem Rationalismus und konstruktiver Schönheit“ verstand, sollten die Dinge nicht nur funktionieren, sondern ebenso schön sein. Die Idee einer immanenten formalen Ordnung war lebenslang die Hypothese seiner Arbeit.

Le Havre / Auguste Perret

pin 14

Spinoza: Ein Umriss seines Lebens und Wirkens (Vollständige Biografie) : Dieses eBook: "Spinoza: Ein Umriss seines Lebens und Wirkens (Vollständige Biografie)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Baruch de Spinoza (1632-1677) war ein niederländischer Philosoph und Sohn portugiesischer Immigranten sephardischer Herkunft und Portugiesisch als Muttersprache. Er wird dem Rationalismus zugeordnet und gilt als ei...

Meditationen / Abhandlung über die Methode :: "Cogito ergo sum." René Descartes "Cogito ergo sum." - Jeder kennt sie, die drei Wörter, mit denen der französische Philosoph, Mathematiker und Physiker René Descartes im beginnenden 17. Jahrhundert in die Philosophiegeschichte eingeht. Dass sie allerdings den Ausgangs- und nicht den Endpunkt philosophischer Argumentation bilden, ging im mentalen Lexikon der geflügelten Worte unter. Sie sind die Geburtsstunde des modernen Rationalismus,...