Pfefferkraut

Verwandte Themen durchstöbern

Couscous-Kraut-Kumpir Zutaten 4 große mehligkochende Kartoffeln (je ca. 300 g) 2 EL Sonnenblumenöl Salz 400 g Rotkohl 1 EL Zucker Salz 3 EL Zitronensaft 6 EL Olivenöl 100 g Instant-Couscous 1 TL Harissa (Chiliwürzpaste) 1 EL Tomatenmark 200 ml Orangensaft 4 EL Crème fraîche 1 EL Butter Pfeffer 4 EL griechischer Joghurt 12 schwarze Oliven 6 Minzeblätter

pin 481
heart 58

Amerikanischer Krautsalat Rezept

pin 181
heart 15

Ob aus Rot- oder Weißkohl - ein guter Krautsalat ist mit wenigen Zutaten schnell gemacht und beim Grillen sowie auf dem Döner immer willkommen.

pin 157
heart 16

Eine besonders cremige Suppe, die dank Topinambur eine leicht nussige Note bekommt. Die Chips obendrauf sorgen für den nötigen Crunch.

pin 113
heart 9

Couscous-Kraut-Kumpir Zutaten 4 große mehligkochende Kartoffeln (je ca. 300 g) 2 EL Sonnenblumenöl Salz 400 g Rotkohl 1 EL Zucker Salz 3 EL Zitronensaft 6 EL Olivenöl 100 g Instant-Couscous 1 TL Harissa (Chiliwürzpaste) 1 EL Tomatenmark 200 ml Orangensaft 4 EL Crème fraîche 1 EL Butter Pfeffer 4 EL griechischer Joghurt 12 schwarze Oliven 6 Minzeblätter

pin 26
heart 5

Pfefferminze schmeckt nicht nur in Kaugummi und Bonbon - die besten Anwendungen für deine Gesundheit

pin 114
heart 12

Putenragout mit Pfefferkraut

heart 1

Couscous-Kraut-Kumpir Zutaten 4 große mehligkochende Kartoffeln (je ca. 300 g) 2 EL Sonnenblumenöl Salz 400 g Rotkohl 1 EL Zucker Salz 3 EL Zitronensaft 6 EL Olivenöl 100 g Instant-Couscous 1 TL Harissa (Chiliwürzpaste) 1 EL Tomatenmark 200 ml Orangensaft 4 EL Crème fraîche 1 EL Butter Pfeffer 4 EL griechischer Joghurt 12 schwarze Oliven 6 Minzeblätter

Rosenkohl-Creme-Suppe Rezept: Personen,Rosenkohl,Zwiebel,Knoblauchzehen,Öl,Gemüsebrühe,Salz,Basilikum,Dinkel-Baguette,Butter,Cheddar-Käse,Schlagsahne,Pfeffer

pin 55
heart 5

Warmer Frühkraut - Kartoffelsalat::::: 250 g Heurige, 250 g Frühkraut in Streifen, Knoblauch, Salz, Pfeffer 1 kleine gehackte Zwiebel, Rapsöl, 1 Lorbeerblatt, Gemüsebrühe, Kümmel Kartoffeln sauber waschen und in der Schale bissfest kochen. Frühkraut in feine Streifen schneiden. Zwiebel im Rapsöl glasig schmoren, das Kraut zugeben, und mit etwas Gemüsebrühe aufgießen. Lorbeerblatt und Kümmel nach Geschmack zugeben und im zugedeckten Topf ca. 15 Minuten garen

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search