Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Orchideendünger

Kein grüner Daumen? Eine weitere eher „genügsamere“ Pflanze ist die Phalaenopsis-Orchidee. Sie zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen und blüht in ganz verschiedenen Farben und Mustern. Um sie zu gießen, reicht alle 7 bis 14 Tage ein kurzes Tauchbad. Den Topf in lauwarmes Wasser stellen (befindet sich die Orchidee im Wachstum, Orchideendünger hinzugeben), sodass er sich vollsaugen kann. Die Pflanze anschließend abtropfen lassen, sodass sich keine Staunässe im Topf bilden kann, da sie sie…

Orchideendünger verhilft zu traumhaften Blüten

2
von Frag Mutti

Üppiger Wachstum bei Orchideen und Zimmerpflanzen

Üppiger Wachstum bei Orchideen und Zimmerpflanzen mit Regenwasser und etwas Orchideendünger.

1

Orchideendünger aus dem Fachhandel

von Buzzle

An Extensive Cluster of Different Types of Flowers With Pictures

Orchid

1