Man muss Toastscheiben mit dem nudelholz flach rollen, mit einer Dessertschüssel einen Kreis ausstechen (es war Sandwichtoast gefordert, geht aber auch mit normalem kleinen Toast!) - dieses Toastkreis in die gefettete muffinform drücken - Frühstücksbacon anbrutzeln und in den Toast geben - darauf vorsichtig ein Ei - 200° Ober/Unterhitze 20 min bis das Ei komplett gestockt ist - Salz und Pfeffer - fertig ! Sieht schön aus und schmeckt auch so :)

Man muss Toastscheiben mit dem nudelholz flach rollen, mit einer Dessertschüssel einen Kreis ausstechen (es war Sandwichtoast gefordert, geht aber auch mit normalem kleinen Toast!) - dieses Toastkreis in die gefettete muffinform drücken - Frühstücksbacon anbrutzeln und in den Toast geben - darauf vorsichtig ein Ei - 200° Ober/Unterhitze 20 min bis das Ei komplett gestockt ist - Salz und Pfeffer - fertig ! Sieht schön aus und schmeckt auch so :)

Man muss Toastscheiben mit dem nudelholz flach rollen, mit einer Dessertschüssel einen Kreis ausstechen (es war Sandwichtoast gefordert, geht aber auch mit normalem kleinen Toast!) - dieses Toastkreis in die gefettete muffinform drücken - Frühstücksbacon anbrutzeln und in den Toast geben - darauf vorsichtig ein Ei - 200° Ober/Unterhitze 20 min bis das Ei komplett gestockt ist - Salz und Pfeffer - fertig !  Sieht schön aus und schmeckt auch so :)

Man muss Toastscheiben mit dem nudelholz flach rollen, mit einer Dessertschüssel einen Kreis ausstechen (es war Sandwichtoast gefordert, geht aber auch mit normalem kleinen Toast!) - dieses Toastkreis in die gefettete muffinform drücken - Frühstücksbacon anbrutzeln und in den Toast geben - darauf vorsichtig ein Ei - 200° Ober/Unterhitze 20 min bis das Ei komplett gestockt ist - Salz und Pfeffer - fertig ! Sieht schön aus und schmeckt auch so :)

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten   Teig:  300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker)  1 Prise Salz  Füllung:  200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren  Zubereitung   Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier…

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: 300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: 200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren Zubereitung Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier…

Ihr benötigt folgendes:1 ganzes Bauernbrot,  200g Käse nach Wahl, Gouda, Cheddar oder ect, am Stück und in Scheiben geschnitten,5 Knoblauzehen, gepresst, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, Frühlingszwiebel... Brot tief einschneiden, nicht ganz durch. Mit Käsescheiben füllen. Knoblauch mit Öl vermischen und das Brot einpinseln. Kräuter drüber streuen. Ev. etwas Salzen oder Pfeffern. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad Ober Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.

Ihr benötigt folgendes:1 ganzes Bauernbrot, 200g Käse nach Wahl, Gouda, Cheddar oder ect, am Stück und in Scheiben geschnitten,5 Knoblauzehen, gepresst, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, Frühlingszwiebel... Brot tief einschneiden, nicht ganz durch. Mit Käsescheiben füllen. Knoblauch mit Öl vermischen und das Brot einpinseln. Kräuter drüber streuen. Ev. etwas Salzen oder Pfeffern. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad Ober Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: 300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: 200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren Zubereitung Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier aus

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: 300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: 200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren Zubereitung Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier aus

Ein wenig Zutaten, ein wenig backen. Das Resultat ist der Knüller! - Trickhaft.com

Ein wenig Zutaten, ein wenig backen. Das Resultat ist der Knüller! - Trickhaft.com

Leichter Puddingkuchen - Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Leichter Puddingkuchen - Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Mein Anfang im Treppenbau - http://smg-treppen.de/mein-anfang-im-treppenbau/ Mein Anfang im Treppenbau war ein Kurs beim Treppenpapst Willibald Mannes in Oberkochen. Ihm ist die Inspiration für Treppen gelungen, die bis heute anhält.

Mein Anfang im Treppenbau - http://smg-treppen.de/mein-anfang-im-treppenbau/ Mein Anfang im Treppenbau war ein Kurs beim Treppenpapst Willibald Mannes in Oberkochen. Ihm ist die Inspiration für Treppen gelungen, die bis heute anhält.

Dinkelbrötchen 325 ml warmes Wasser - 1 Würfel Frischhefe - 1 TL Honig - 500g Dinkelmehl Typ 630 - 1 1/2 TL Salz - 200g Dinkelflocken Großblatt 225 Grad Ober- Unterhitze 30 min

Dinkelbrötchen 325 ml warmes Wasser - 1 Würfel Frischhefe - 1 TL Honig - 500g Dinkelmehl Typ 630 - 1 1/2 TL Salz - 200g Dinkelflocken Großblatt 225 Grad Ober- Unterhitze 30 min

Schokoladenkuchen ohne Mehl

Schokoladenkuchen ohne Mehl

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen