Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Der Honigmann sagt...

Gute Nachricht: Pflanze 10’000 Mal wirksamer als Chemotherapie

Mutter Natur ist immer noch die beste Apotheke, auch wenn die Pharmaindustrie dies wirksam zu vertuscht. Die Graviola – eine Tropenfrucht, die in Südamerika und der Karibik wachst, ist in der Lage,…

24
6
von Kostbare Natur

Huflattich

Huflattich ist eine der ersten Pflanzen, die den Frühling ankündigen. Finde heraus, wie du dieses Kraut in der Küche, im Haushalt und zur Heilung nutzt

64
9

Das Mädesüss hat viele Namen, was zeigt, dass es von vielen Menschen von alters her sehr geschätzt wurde. Man nennt es Geißbart, Spierstaude oder Wiesenkönigin und das sind noch lange nicht alle Namen. Bei Erkältungen oder gar Grippe wird man seine fiebersenkende und schmerzlindernde Wirkung schätzen lernen, gehört es doch zu den wenigen Schmerzmitteln, die die Natur uns bietet.

43
5
2
von Kostbare Natur

Giersch

Der Gärtner will Girsch bekämpfen und entfernen. Dabei könnte er dieses immer nachwachsende Wildgemüse achten und sinnvoll in Ernährung und Heilung nutzen

207
20
von Kostbare Natur

Die Vogelmiere ist ein "Unkraut" zum Verlieben

Vogelmiere - Tee Für eine innerliche und äußerliche Heilanwendung der vielseitigen Krankheitsbilder wird ein Tee aus frischer oder getrockneter Vogelmiere zubereitet. Einen Esslöffel des Krautes mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen. Bei entzündeten und müden Augen kann ein Augenbad mit lauwarmem Tee helfen. Der Tee wird äußerlich ebenso für Umschläge verwendet und hat hier eine kühlende, entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung. Frisches Kraut kann…

53
3
von Kostbare Natur

Gewöhnliches Hirtentäschel

Die herzförmigen Früchte des Hirtentäschels sind nicht nur bei Kindern beliebt. Finde heraus wie dieses Kraut deine Küche und Gesundheit bereichern kann. - Bild von Oona Räisänen (CC-BY-SA-2.0)

75
8

Kriechender Günsel besitzt wirkaktiven Pflanzenstoffe z.B. ätherische Öle, Gerbsäure und Glykoside. Eine Besonderheit dabei ist das Glykosid Harpagosid, das man auch von einer anderen, viel bekannteren Heilpflanze kennt: der Teufelskralle. Sie kommt als Pflanzenarznei gegen Rheuma und Arthrose zum Einsatz. Kr. Günsel hat vermutlich denselben lindernden Effekt bei Gelenk- und Rückenproblemen wie sie.

52
3
von Kostbare Natur

Gänsefingerkraut

Das Gänsefingerkraut ist nicht nur bei Gänsen und Bauern als Wundheilmittel für ihre Tiere beliebt. Es liefert viel Vitamin C, hilft bei Kalziummangel und unter anderem bei Krämpfen.

87
4
von Kostbare Natur

Nelkenwurz - immergrüne Vitaminquelle, Küchengewürz und Entgifter

Die Nelkenwurz kannst du ganzjährig in der Küche und zum Heilen nutzen. Einfach in Mahlzeiten, zum Würzen oder als vielseitige Heilerin.

49
5
von Kostbare Natur

Hagebutten die vitaminhaltigen Früchte der Hunds-Rose

Die Hagebutte ist eine der besten Vitamin-C Quellen der Welt, weit besser als Zitrusfrüchte. Finde heraus was sie sonst noch alles kann und dir helfen kann!

73
16
1