Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Michel Foucalt

Wie weiter mit Michel Foucault? :: Unter der Fragestellung »Wie weiter mit …?« werden die Werke von acht der wichtigsten Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler des 19. und 20. Jahrhunderts neu und wieder gelesen. Können, sollen oder müssen wir deren Blick auf soziale Fragen und Probleme heute noch teilen? Heute beziehen sich mehr sozial- und kulturwissenschaftliche Positionen als je zuvor auf Foucault. Sein »Werkzeugkasten« wird heftig beansprucht: Mit einigen seiner Instrument...

1
von Deutschlandradio Kultur

"Die Strafgesellschaft" von Michel Foucault - Warum wir Menschen einsperren

"DIE STRAFGESELLSCHAFT" VON MICHEL FOUCAULT Es geht um Macht Von Michael Opitz

Michel Foucault - Was macht Macht? - 11.09.2013 Der französische Philosoph Michel Foucault ist einer der einflussreichsten kritischen Denker der Moderne. Ihn...

The Order of Things: An Archaeology of Human Sciences: Amazon.de: Michel Foucault: Fremdsprachige Bücher

Wahnsinn und Gesellschaft: Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) von Michel Foucault, http://www.amazon.de/dp/3518276395/ref=cm_sw_r_pi_dp_4lt4sb070BRWE

1

Überwachen und Strafen: Die Geburt des Gefängnisses suhrkamp taschenbuch wissenschaft: Amazon.de: Michel Foucault, Walter Seitter: Bücher

6
1

Pop-Culture : The meme is given as an implicit message. As Michel Foucault (This is not a pipe, 1976) claims: "For in our everyday world we expect and rely upon these things to be what they say they are" . But no. Do not assume that because Pike is a police officer, he will carry the values of a police state. || Original painting: "The Treachery of Images" || Painter: René Magritte || Year: 1929

2