Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Der Architekturhistoriker Thilo Hilpert beschäftigt sich seit einem halben Jahrhundert mit den Ideen der modernen Stadtplanung, die "Bandstadt" der japanischen Metabolisten oder Le Corbusiers "Funktionelle Stadt" haben ihn stets mehr fasziniert als der "postmoderne Schönheitsstädtebau" der Gegenwart. Wie lässt sich die Fortbewegung in der Stadt lösen?

hab grad dieses Foto entdeckt und moecht’s rebloggen - schaut doch stark nach den bald 50 Jahre alten Ideen der japanischen Metabolisten aus. to: TOKYO Shinjuku (via photoidias)

21
6

"De individuele kwaliteiten en capaciteiten van de bureau staan natuurlijk als een huis, maar een belangrijke vraag die blijft hangen na drie presentaties is of de Rotterdamse Metabolisten meer zijn dan een kortstondige bevlieging. Een oprisping die achteraf in belangrijke mate bepaald en opgeroepen werd door de thematiek van de IABR?"

Dreimal vollkommen: Die kaiserliche Katsura-Villa im japanischen Kyoto, die im 17. Jahrhundert entstand, wurde über die Jahre zweimal erweitert - aus einem Landhaus wurde ein herrschaftliches Bauensemble. Die Metabolisten faszinierte, dass der Bau zweimal vergrößert wurde und, so der Architekt Kisho Kurokawa, "in jeder Phase sagten die Menschen, er sei von vollkommener Schönheit".

2
1
von Vimeo

Introducing: the Rotterdam Metabolists

Around the world cities are struggling with realities of social, environmental and economic change. 7 innovative city transformation firms in Rotterdam joined forces…

mahabis architecture // amalgamation of modernist and futuristic architecture

2