Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Medizinstudenten-Syndrom - Unikosmos-User Falko wird schwarz vor Augen, wenn über Körperfunktionen gesprochen wird. Expertin Dr. Karin Anderson kennt das als "Medizinstudenten-Syndrom".

Halloween Kostüme für Mediziner und Medizinstudenten

Bewerbung, richtiges Lernen, Physikum und Pflegepraktikum: Andrej Weissenberger gibt Tipps zu allen Themen, die Medizinstudenten bewegen. Selbst an der Universität Bonn eingeschrieben, sorgt er in seinem Blog regelmäßig für Einblicke in seine eigenen Erfahrungen. Teil 16: Lernen mit den Skripten von MEDI-LEARN.

PROMETHEUS Wallpaper - Vorklinik - Via medici

PROMETHEUS Anatomie Wallpaper - Georg Thieme Verlag - Medizinstudenten

pin 1
heart 1

AMBOSS – Neue E-Learning Software für Medizinstudenten ohne Stoff-Bulimie

AMBOSS - Neue E-Learning Software für Medizinstudenten ohne Stoff-Bulimie

pin 2
speech 1

Das Online-Repetitorium "Physikum Komplettkurs" bündelt das gesamte relevante Wissen für das M1-Examen. Schon viele Medizinstudenten waren so erfolgreich. Hier gehts zum Kurs: http://www.lecturio.de/medizin/physikum.kurs

pin 2

"Dr. Alemán" - Kino-Tipp - Wie viele Medizinstudenten wären gerne Leibarzt eines kolumbianischen Gangsterbosses? Marc (August Diehl) jedenfalls findet die Idee reizvoll.

pin 1
heart 1

Eigentlich wollte er Fußballprofi werden, sein großes Vorbild war Pelé. Urs Althaus wurde 1956 als uneheliches Kind einer Schweizer Mutter und eines nigerianischen Medizinstudenten geboren. Den Vater hat er nie kennen gelernt. Er wuchs als einziges schwarzes, reformiertes Kind in der katholischen Urschweiz in Altdorf auf. Seine Kindheit verbrachte er unbeschwerter, als man annehmen würde.

Den Zugang zum Studium schaffen fast nur Akademikerkinder, die künftigen Ärzte Deutschlands sind alles andere als divers. Das kann für Patienten sogar gefährlich werden.

Stress vor der Prüfung - TK-Sprechstunde - Viele Studenten lernen erst auf den letzten Drücker für eine Prüfung. Zu ihnen gehört auch Unikosmos-Userin Hanna. Sie schildert Dr. Karin Anderson ihre Situation.