Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Massentierhaltung Hühner

Biogasförderung ruiniert Ökobauern und vernichtet die Artenvielfalt. Hier kann man protestieren. https://www.regenwald.org/aktion/884/bitte-lasst-die-lerchen-leben

1

Emmerich am Rhein, Deutschland / Freilandhaltung / Frische Eier aus Freilandhaltung. Von glücklichen Hühnern ! Wir halten die Hühner noch nach traditioneller Weise, d.h keine Massentierhaltung , Verzicht auf Legemehl! Besser als jedes Bio Siegel, denn das kann jeder ! Hofverkauf immer Sonntags 14:00-18:00 Sowie auch Lieferung

1
von m.geo.de

Alte Nutztierrassen: Die Letzten ihrer Art

OSTFRIESISCHE MÖWE VORKOMMEN SEIT: etwa 100 Jahren BESTAND HEUTE: circa 200 Hähne und 1000 Hennen GEWICHT: Hähne bis 3 kg, Hennen bis 2,5 kg GEFÄHRDUNGS-KATEGORIE: III (gefährdet) BESONDERHEITEN: Robustheit, Beweglichkeit, Wetterhärte, Schnellwüchsigkeit zählen Züchter als Vorteile der "Möwen" auf. Doch als Batteriehühner eignen sie sich denkbar schlecht. Ihre "Legeleistung" lässt zu wünschen übrig. Und sie entfernen sich bei der Futtersuche gern vom Hof - und fliegen auch mal

1

Für ihren Artikel nahm Praktikantin Anna Fuhrwerk sogar ein Huhn auf den Arm, ein glückliches Huhn. Es hat genügend Auslauf, kriegt angemessenes Futter und kann sein Hühnerleben genießen. Das ist leider in der heutigen Gesellschaft durch die Massentierhaltung zu einer Seltenheit geworden.