Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Linkspartei

Linkspartei gegen Rechtsradikale: "Wir können ruhig populistischer werden"

Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei Sahra Wagenknecht bedauert das Fehlen…

Rot-Rot-Grün sei zwar prinzipiellauch auf Bundesebene möglich, aber es müsse hinreichend inhaltliche Übereinstimmungen geben, die gibt es derzeit mit der Linkspartei noch nicht. Mit dem Wahlergebnis in Berlin ist Oppermann nicht zufrieden, aber mit Kritik an seiner SPD kann man nicht rechnen. Stattdessen gibt er die Schuld an die Union weiter.

Boden für Wahl ebnen – Union und Linkspartei verteidigt Gabriel bei Kaiser’s-Übernahme Auf den ersten Blick spielt das Schmierenstück um die Ministererlaubnis von Sigmar Gabriel (SPD) vor allem in Berlin. Schließlich ist es der Bundes-Wirtschaftsminister, der das Kartellamts-Verbot der Fusion von Edeka und Tengelmann ausgehebelt hat.

Während die Linkspartei Ex-RAF-Terroristen beschäftigt und als Politiker aufstellen will, werden ihrerseits AfD und Pegida beschimpft. Echt jetzt?

Ein rot-rot-grünes Bündnis würde sicher keine Verschlechterung bedeuten, es würde sogar auf die Bundesebene ausstrahlen. In der Linkspartei sieht Sarrazin einen verlässlichen Partner, bei den Grünen gibt es aber auch verbohrte Ideologen und Chaoten.

AfD-Triumph, CDU-Schlappe, SPD-Sieg: Fünf Lehren der Meck-Pomm-Wahl

"Fiasko für herrschende Elite": Linker Flügel der Linkspartei begrüßt den Brexit - http://www.statusquo-news.de/fiasko-fuer-herrschende-elite-linker-fluegel-der-linkspartei-begruesst-den-brexit/

Krach in der Linkspartei: Wagenknecht beklagt "Querschüsse" von Gysi