Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Laurent Sourisseau: Charlie Hebdo hat das Recht auf Karikatur verteidigt. Jetzt sind andere dran. - Ausland | STERN.de

1

Wird’s noch was mit Twitter? Die letzten Monate machen wenig Hoffnung beim einstigen Social Media-Liebling, zu steil zeigt die Entwicklung bei Twitter auch nach dem turbulenten CEO-Wechsel nach unten. Dem 140-Zeichen-Dienst läuft die zweite Managementebene weg – gestern wurde der Abschied von Designchef Mike Davidson bekannt. Analysten stuften die Aktie unterdessen immer weiter herab, die daraufhin gestern neue Tiefstkurse markierte.

Scharfe Böhmermann-Kritik an Merkel: Kanzlerin hat mich "nervenkranken Despoten zum Tee serviert"

von TheEuropean

Zensur in Deutschland

Zensur gibt es in Deutschland nicht. Die ganzen angeblich zensierten Menschen sind mit ihren Äußerungen blendend im Geschäft.

1
von Twitter

Historical Pics on

East Berliners going to West Berlin, the saturday after the Berlin Wall fell in 1989

Germany. Berlin Wall, 13 august 1961 | Flickr

https://flic.kr/p/9F8F4c | Berlin-Friedrichshain, [Spree auf Höhe] Brommystraße, 1964 | Auch die Wassergrenzen der DDR zum NATO-Stützpunkt Westberlin werden zu jeder Zeit durch bewährte Soldaten der NVA geschützt. Historische Ansichtskarte © Graphokopie H. Sander KG., Berlin N 113

Looking over the Berlin Wall, 13 august 1961

2

DDR HVG 1981-05, Straßenbahn in Halberstadt, DDR | Foto: Mark Meyts

Germany. Unknown upper middle class family portrait in Bielefeld, 1920s

1