BIOKAY - Österreichs bester Lehmputz

BIOKAY - Österreichs bester Lehmputz

BIOKAY - Österreichs bester Lehmputz

BIOKAY - Österreichs bester Lehmputz

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Bienennistplatz Lehmziegel

Bienennistplatz Lehmziegel

Insektenhotel Nisthilfe Insektennisthilfe Lochziegel Ziegel Lehm Hohlziegel bug house insect hotel nesting aid

Insektenhotel Nisthilfe Insektennisthilfe Lochziegel Ziegel Lehm Hohlziegel bug house insect hotel nesting aid

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Ist der Name einer Ruine aus der Chimú-Kultur, benannt nach der Stadt neben der sie liegt.  Der Name Paramonga kommt ursprünglich aus der Sprache der Moche  und bedeutet "Unsere Vasallen". Die Ruinen markierten dereinst die Südgrenze des Reiches mit seiner Hauptstadt Chan Chan.  Paramonga ist eine der am Besten erhaltenen Ruinen der Chimú. Auch wenn Paramonga heute oft als Festung  bezeichnet wird, so war der Zweck des komplett in Lehmziegel gebauten "Gebäudes" der eines Tempels.

Ist der Name einer Ruine aus der Chimú-Kultur, benannt nach der Stadt neben der sie liegt. Der Name Paramonga kommt ursprünglich aus der Sprache der Moche und bedeutet "Unsere Vasallen". Die Ruinen markierten dereinst die Südgrenze des Reiches mit seiner Hauptstadt Chan Chan. Paramonga ist eine der am Besten erhaltenen Ruinen der Chimú. Auch wenn Paramonga heute oft als Festung bezeichnet wird, so war der Zweck des komplett in Lehmziegel gebauten "Gebäudes" der eines Tempels.

Fachwerkbau mit Lehm und Ziegel. Eine Doku dazu auf www.lightaspect.net

Fachwerkbau mit Lehm und Ziegel. Eine Doku dazu auf www.lightaspect.net

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Dritte Welt, Ingenieure ohne Grenzen e.V., Hopley, Harare, Zimbabwe, Operation Murambatsvina, Massenobdachlosigkeit, Slum, informelle Siedlung, Gemeindezentrum, Schulbau, Lehmziegel, Studentenprojekt, Erwachsenenbildung Exodos

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen