Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Lebkuchen - Apfel Torte

Lebkuchen - Apfel Torte, ein sehr schönes Rezept aus der Kategorie Torten. Bewertungen: 5. Durchschnitt: Ø 3,3.

194
12

Heilende Anwendungen für Thymian - weit mehr als nur ein Küchenkraut

Thymian ist nicht nur ein sehr gutes Küchenkraut. Er kann uns bei Erkältungen und vielen anderen Beschwerden gute Dienste leisten.:

446
39

Heilende Anwendungen für Thymian - weit mehr als nur ein Küchenkraut

Thymian ist nicht nur ein sehr gutes Küchenkraut. Er kann uns bei Erkältungen und vielen anderen Beschwerden gute Dienste leisten.

245
18

Heilende Anwendungen für Thymian - weit mehr als nur ein Küchenkraut

Thymian ist nicht nur ein sehr gutes Küchenkraut. Er kann uns bei Erkältungen und vielen anderen Beschwerden gute Dienste leisten.

66
6

Immer Ärger mit dem Basilikum

Bei kaum einem anderen Kraut liegen Freude und Leid so nahe zusammen, wie beim Basilikum. Knackig frisch und herrlich duftend strahlt es uns im Supermarkt an und sag „Los, nimm mich mit, diesmal wird alles anders. Schau doch nur, wie gesund ich aussehe!“. Na gut, wir lassen uns also erweichen und es landet mal wieder ein Kräutertopf für fast 2€ im Einkaufswagen. Nach knapp einer Woche in der heimischen Küche kündigt sich der Leidensweg der Basilikum-Pflanze zuverlässig an. Die Blätter…

146
15

Krustenbraten in Biersoße mit Bayrisches Kraut

Unser beliebtes Rezept für Krustenbraten in Biersoße mit Bayrisches Kraut und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

137
7

Knoblauchsrauke

Knoblauchsrauke wird seit über 5000 Jahren genutzt. Auch heute ist es als würziges doch mildes Küchenkraut beliebt und kann zur Entgiftung verwendet werden.

106
8

Gewöhnliches Hirtentäschel

Die herzförmigen Früchte des Hirtentäschels sind nicht nur bei Kindern beliebt. Finde heraus wie dieses Kraut deine Küche und Gesundheit bereichern kann. - Bild von Oona Räisänen (CC-BY-SA-2.0)

97
11

Giersch. Gut bei Arthrose (ca. 1 Handvoll). in der Volksheilkunde war diese Pflanze aufgrund ihrer harnsäurelösenden, entwässernden und entzündungshemmenden Wirkung über Jahrhunderte hinweg das „Allheilmittel“ gegen Gicht und Rheuma. Ätherische Öle, reichlich Vitamin C und Mineralstoffe machen diese nach Petersilie riechende, 0,5 bis 1 m hohe Pflanze so wertvoll. Eine vielseitige Ver­wendungsmöglichkeit als Tee, Ba­dezusatz, Pflanzenbrei für Um­schlä­ge od. als Würz- und Küchen­kraut.

88
6