Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von dariadaria.

LIEBE KRITIKER

Es ist nun über drei Jahre her, seit ich diesen Blog eingerichtet habe. Was am Anfang noch ein privates, kleines Tagebuch war, ist nun zu meinem Beruf und wicht

7
4
von B E R U F E B I L D E R

Change-Management & innere Kritiker – Teil 5: Vom Trampelpfad zur Autobahn

http://berufebilder.de/wp-content/uploads/2013/07/flowers_1.jpg Change-Management & innere Kritiker – Teil 5: Vom Trampelpfad zur Autobahn

von B E R U F E B I L D E R

Change-Management & innere Kritiker – Teil 4: Offen für jeden Einfluss

http://berufebilder.de/wp-content/uploads/2013/07/baby.jpg Change-Management & innere Kritiker – Teil 4: Offen für jeden Einfluss

von B E R U F E B I L D E R

Change-Management & innere Kritiker – Teil 3: Welches Etikett haben Sie?

http://berufebilder.de/wp-content/uploads/2013/07/gehirn.jpg Change-Management & innere Kritiker – Teil 3: Welches Etikett haben Sie?

von B E R U F E B I L D E R

Change-Management & innere Kritiker – Teil 2: Von geschenkten & vererbten Wuseln

http://berufebilder.de/wp-content/uploads/2013/07/kritik.jpg Change-Management & innere Kritiker – Teil 2: Von geschenkten & vererbten Wuseln

von B E R U F E B I L D E R

Change-Management & innere Kritiker – Teil 1: Wie ein Wusel entsteht

http://berufebilder.de/wp-content/uploads/2013/07/wusel.jpg Change-Management & innere Kritiker - Teil 1: Wie ein Wusel entsteht

#Islamaufklärung Die Kritiker der Islamkritiker gehen fast immer nach dem gleichen Muster vor: Ist der Islamkritiker ein Nichtmuslim, wirft man ihm Rassismus, Islamophobie und Rechtspopulismus vor. Stammt der Islamkritiker selbst aus dem muslimischen Kulturkreis, dann versucht man ihn (oder sie) persönlich zu diskreditieren. — #Hamed_Abdel_Samad (deutsch-ägyptischer Politologe und Autor)

3

Halbpfosten oder doch Vollpfosten?: Böser Russe

6

Nachdem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Verhandlungen zu TTIP für gescheitert erklärte, kommen nun kritische Stimmen seitens der TTIP-Gegner auf. Doch bislang wird kaum über das Dienstleistungsabkommen TiSA gesprochen, welches internationale Kritiker für weitaus bedenklicher halten. WikiLeaks sieht nach wie vor die TiSA-Runde als Rückgrat der US-Politik.