Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Kieselalgen

von The Creators Project

Bei diesen funkelnden Mandalas handelt es sich nicht um Kristalle, sondern winzig kleine Kieselalgen

Bei diesen funkelnden Mandalas handelt es sich nicht um Kristalle, sondern winzig kleine Kieselalgen | The Creators Project

2
von geo

Fotogalerie: Fotogalerie: Lebendiges Treibgut

Die Vielfalt der Farben und Formen des Planktons ist beeindruckend. Neben winzigen Schnecken (links) und Quallen (ganz rechts) sind Acantharea-Strahlentierchen (sternförmig), Panzergeißler oder Dinoflagellaten (mit Schwebefortsätzen) und Kieselalgen (grüne Kreise) erkennbar (Foto von: www.planktonchronicles.org / C. and N. Sardet)

von The Creators Project

Bei diesen funkelnden Mandalas handelt es sich nicht um Kristalle, sondern winzig kleine Kieselalgen

Bei diesen funkelnden Mandalas handelt es sich nicht um Kristalle, sondern winzig kleine Kieselalgen | The Creators Project

Diatoms are microscopic algae. They inhabit fresh and salt waters and are among the most abundant of all phytoplankton. An example of diatom art—practiced since Victorian times—of arranging diatoms pleasingly. Thanks, freaky Victorians!

4